79er Kombi

  • Hallo, habe seit Freitag diesen Kristallblauen Kombi von 1979. Bis auf die Felgen und die Heckklappe sollte er eigentlich so gut wie Original sein. Wollte mal bitte von den Fachmännern wissen was sie dazu sagen.


    Danke

  • Klasse Teil... wie sieht er innen aus? Die Felgen scheinen auch zu passen, 79 hatten die keinen Kranz mehr.

    Mehr Spaß im Osten...

  • Innen? Zweirarbige Türverkleidungen und graue Innenausstattung, Bodenblech nur Oberflächenrost.

    je mehr man weiß, desto weniger weiß man nicht!

  • ich würde ihn gerne im Originalzustand aufbauen habe aber weder Platz noch Zeit. Ich werde Ihn wohl verkaufen, in der Hoffnung jemanden zu finden der ihn wieder herrichtet.

    je mehr man weiß, desto weniger weiß man nicht!

  • also doch nur wieder Fleischbeschau und feilgeboten..... ;(


    die Zeiten, wo aber einer ruft " hier, ich will den wieder schick machen" und dir dafür auch noch einen Batzen Geld bietet, sind vorbei.
    Setz den in den Markt und hoffe.....

    Wenn irgendein Teil in einer Maschine falsch eingebaut werden kann, so wird sich immer jemand finden, der dies auch tut.
    - 5. Murphysches Gesetz -

  • Sicherlich ein schönes Auto bzw. eine gute Basis.


    Lediglich der der Beigeschmack der Offerte ist etwas schal - jedoch ist es vielleicht nicht so verkehrt, hier mal zu(erst) fragen - wenn er erst mal draußen verhökert ist, wird es im Sinne der Erhaltung auch nicht besser....


    Bilder vom Inneraum wären mal interessant. Kunstleder oder Stoff?


    Die Dome sehen ja noch ganz manierlich aus, was sagen die Einstiege?

    Wozu Ventile? 0,6 EDS Hemi


    Seine Freunde nennen ihn Mossi, die Anderen sprechen nur vom "dicken Typ mit der Zigarre".


    www.trabant-original.de

    Edited once, last by Mossi ().

  • Der Trabant stand seit 2008 draußen und wenn ich Ihn nicht geholt hätte wäre er da stehen geblieben und weiterhin der Witterung ausgesetzt gewesen. Über die Folgen brauchen wir hier nicht diskutieren. Wenn ich mir den jetzigen Zustand angucke wurde er in einem super Zustand hinter den Schuppen gefahren und einfach stehen gelassen.


    Fragt euch mal warum das Auto in meiner Garage steht und außer hier nirgends anders im Netz angeboten wird ???????? Rest ohne Komentar.........


    Bilder von der Innenausstattung und den Einstiegen habe ich mal angehangen Mossi.

  • Nur die Ruhe meine Herren, das wird schon alles...


    Bevor er bei ebay als Grundlage für tieferhärterbreiter 'rausgeht, ist das hier doch in dem Falle wirklich mal die bessere Plattform. Schließlich wird ja hier nicht irgendeine verhunzte 80er-Gurke feilgeboten.
    Zumal es ehrliche Bilder von dem Auto gibt, die mir schon vorliegen.

  • ich hol das hier mal wieder hoch. Welche Schürze gehört bei dem unter den Stößfänger vorn?

    je mehr man weiß, desto weniger weiß man nicht!

  • nein ich habe ihn verkauft aber er ist in guten Händen und in der Nähe geblieben. Auto verkauft und Freund gefunden ^^ . Er soll wieder schön gemacht werden und deshalb fangen wir jetzt an Teile zu sammeln. Wir suchen noch eine passende Heckklappe mit Stütze. Wenn jemand noch eine hat bitte melden.

  • Heckklappe mit Stütze oder Raststütze? weiß jetzt nicht genau, was zum Baujahr gehört..

    Die Frösi... war das nicht ne Kinder- bzw Jugendzeitschift in der DDR mit lustigen Bastelbögen drin?? :top:
    Anklam 2016: 3.Platz in der Kategorie "Trabant Original Baujahr 79-84"
    und 4. Platz "Trabant 1.1 original"
    stirnfett.de

  • Auf dem Bild vom Fussraum sieht es so aus als ob das Stück Bodenblech getauscht wurde ???? Ich finde es sieht eigenartig aus mit diesen Rostspuren, woanders ist ja kaum was zu finden.


    Schöner Uni, hoffe es gibt ein Restaurations-Fred :thumbsup: Ich brauche auch noch viel Input

  • Moin


    @Micha88 : Das sieht aus als wäre da eine Gummimatte gewesen. So erzeugt man solche Rostspuren. Ist aber auch nur eine Vermutung :)

  • @ Motte: Ja das könnte auch hinkommen, nur ich finde das es so aussieht als wenn da gar kein Antidröhnzeugs drauf ist ? Hinten sieht man ja deutlich dieses schreckliche Zeug :thumbsup:

  • als ich das Auto bekommen habe lagen Gummimatten im Kofferraum. Denke also das eure Vermutung richtig ist. Ja leider hatte er pech und einen Unfall aber er wurde ordentlich instand gesetzt und statt einem neuen Kotflügel hat er einen gut gebrauchten in passender Farbe bekommen. Es ist viel zu tun und wird sicherlich eine Weile dauern aber es wird, da bin ich mir ganz sicher.

    je mehr man weiß, desto weniger weiß man nicht!

  • die Türen wurden nur getauscht weil die Originalen unten durch waren. Beide Türen sind aber noch vorhanden. Ich denke wenn der komplett gemacht wird muß auch neuer Lack rauf da der Windlauf an der A- Säule oben auch durch ist und wer weiß was noch alles wenn das Dach mal runter ist aber das muß dann der Besitzer entscheiden. Ich persönlich würde eine Neulackierung im Originallack vorziehen aber da sind ja die Geschmäcker bekanntlich sehr verschieden ^^ .


    Wäre das die richtige Schürze?