Chrome vs. Firefox

  • sagt ma eure Erfahrungen (sofern vorhanden...)


    PRO und CONTRA von Google Chrome und Mozilla Firefox


    :thumbup:

    Alle Angaben ohne Gewehr!







    Gewalt is schließlich keine Lösung :thumbsup:

  • das wird wohl wieder eine Neiddebatte? Neuerdings ist alles schlecht wo google drauf steht. Sowas gibt es nur Deutschland.
    Jetzt zur Eingangsfrage. Ich bevorzuge Firefox da es sehr viele und nützliche Addons für den Browser gibt. Für Gelegenheitsserver mit schwachbrüstigen Rechnern würde ich Chrom empfehlen, da er sehr schnell ist.

  • Wieso Neid und wieso neuerdings? Ich bin schon seit mindestens zwei Jahren allergisch auf die Firma und würde kein Produkt von denen auf meinem Computer nisten lassen...

  • Ick sach ma: pro Firefox
    bin damals von IE auf Firefox umgestiegen und dabei geblieben -> weil zufrieden.
    Chrome hab ich noch nicht getestet, dieses aber auch nicht vor.

  • Schön wie objektiv hier verglichen wird ;)


    Ich sags mal so:


    Ich nutze seit ewigkeiten (ca 2000) keinen IE, hatte erst Opera und seit längerem nun Firefox. Ich mag das Ding, man kann was aussehen, Knöppe und alles mögliche angeht das Teil individuell anpassen. Schon schön, besonders wenn man sich erstmal an diesen kompfort gewöhnt hat und sich über so ziemlich jeden anderen Browser ärgert der das nich kann.


    Chrome is so, wie er ist. Man kommt damit klar oder eben nicht. Es fällt als erstes auf, das alle Funktionen doch auf Suchmaschinen ausgelegt sind - was ja nicht unbedingt blöde is.


    Jetzt das große Aber:


    Firefox gehört zu den schnellen Browsern, ohne Frage. Aber im Vergleich zu Chrome ein echter Lahmarsch. Chrome in den aktuellen Versionen ist wirklich ultraschnell, übrigens unabhängig von Rechnerleistung und DL-Rate
    Die mitlerweile wirklich gute auto-vervollständigung macht das navigieren, so man sich erstmal dran gewöhnt hat, auch recht einfach und schnell.


    Nu noch mein Fazit: Ich hab als Standartbrowser weiterhin Firefox, bin ihn halt gewohnt und wüsste nix, was man an der Bedienung verbessern könnte.
    Aber ich werde immermal wieder Chrome nutzen um mich auch daran zu gewöhnen und wer weiß, ein paar Versionen später und das ist für mich dann tatsächlich bessere Browser...


    Chrom

  • Chrom doesn´t use Chrome?



    sorry, darauf wart ich schon lange :thumbsup:

    Alle Angaben ohne Gewehr!







    Gewalt is schließlich keine Lösung :thumbsup:

  • Ich hatte mal chrome als 2t Browser und hab über den nur meine Pornos geschaut, weil die Frau immer den Feuerfuchsverlauf abgestalkt hatte....^^

    loves green rims
    loves green rims
    loves green rims

    I cried because i had no 3 Vergaser, til i met a man who had no Wartburgmotor...

  • Ich hatte mal chrome als 2t Browser und hab über den nur meine Pornos geschaut, weil die Frau immer den Feuerfuchsverlauf abgestalkt hatte....^^


    Dilletant! :lach::lach:


    Ab Version 3.5 im Feuerfuchs kann man unter Extras den sogenannten Privaten Modus starten. Der speichert dann weder Websites, noch Cookies, noch die Verläufe oder Passwörter. Allerdings bleiben Lesezeichen und Downloads die du abgespeichert hast erhalten.


    Nachzulesen hier


    Ach ja, ich benutze NUR Fuchs. hab es mal kurz mit Opera probiert aber das hat mir nich zugesagt. Ich mag die Individualität vom Fuchs und auch daß manchmal durchklingt daß der Open Source ist. Wo sonst entschuldigt sich ein Browser wenn er abstürzt?

    Spaß mit Hanf :rolleyes:


    Gruß,
    Trabiwurstaffblonkelgungradieschenaffenaffprivatsauna601sdeluxe

    Edited once, last by Butcherbird ().