Neuaufbau eines P60 Camping Bj.65/66

  • Meine Tochter hat sich verliebt!!! und Zwar in den:06.jpg
    Es hat nur einen makel: er stand 15 Jahre auf dem Dach einer Werkstatt. Er ist Bj.65 hat aber auch die Prägung 66. Die Fin fängt mit 070 an, so wie ich gesehen habe ist das einer der letzten Camping.
    Und dann noch damit im freien: 03.jpg
    So sieht er innen auch aus: 05.jpg
    Aber er wurde aufs Dach gestellt wie er war und das war ziemlich Original!04.jpg 08.jpg


    01.jpg 07.jpg 09.jpg 02.jpg 14.jpg


    Wir brauchen aber noch 2 Teile. Eine hintere Seitenscheibe und evtll. eine Hecktür. Kann uns da jemand helfen?


    Mehr gibt es demnächst zu sehen.

  • Feiner Wagen. Bin ja mal gespannt wie der mal wird.
    Mit ner Hecktür kann ich dir auf jeden Fall helfen und Seitenscheiben müsste auch noch ein Satz rumliegen.

    "15. TRABANT- & IFA- Fahrzeuge- Treffen" 3. - 5. August 2018 in Nossen/Sachsen

  • Ich halt's ni aus... und ich baggere seit zwei Jahren bei dem Knaben rum und "olle Steffen" staubt ab :doh: Ich hab mich letzten Sonnabend auf der Rückfahrt von Liebenau schon in den Hintern beißen wollen als mein obligatorischer Blick in Reinhain ins Leere ging :sady: Trotzdem Glückwunsch Steffen :zwinkerer:. So ist Der wehnigstens in ordentliche Hände gekommen :top:. Vor allem die Original-Farben sind Klasse (zumindest nach meinem Geschmack). Ich meld mich die Tage mal :winker:




    Ein Volk, das den Wohlstand höher schätzt als die Freiheit, wird am Ende beides verlieren - zuerst den Wohlstand und dann auch die Freiheit
    (Olov Palme)

  • Fin 0700322


    War reiner Zufall.
    Ein ADAC-Fahrer von der Verwertungsfirma war bei mir im Laden und erzählte mir das.
    Da meine Tochter(nach unserem Treffen) nun endlich einen Trabant möchte, aber einen Blauen, habe ich gedacht fahr ich mal mit ihr hin und zeige ihn ihr, mal sehen was passiert. Allerdings wußte ich noch nicht das es ein Camping ist.

  • Scheibe und Hecktür? Ich empfehle noch nen kompletten Boden...da ist nachm strahlen ein groooßes Loch im Auto ^^
    (willste den wirklich machen?)

  • Steffen viel spaß beim aufbauen :thumbup: ich hab auch noch was vor mir :)


    [Blocked Image: http://www.radeburger-trabantfreunde.de/include/images/usergallery/img_132.JPG]

  • Jetzt wird er erst einmal auseinander genommen und dann sehen wir weiter.
    Aber der Boden sieht nicht sooo schlecht aus: 17.jpg da lag übrigens eine Folie drin.


    Aber wie gehen die Sitze raus?16.jpg
    Das ausbauen haben wir im Freien gemacht und bei Regen.13.jpg


    Heute bekommt er einen trocknen Stellplatz.

  • ach du sch... :)
    viel erfolg beim aufbauen!
    eine gute hecktür hätte ich auch noch anzubieten



    Herr gib Regen und Sonnenschein, für Reuß - Greiz, Schleiz und Lobenstein,

    und woll'n die annern auch was haam, so soll'n 'se es dir selber saa'n!











  • Viel Spaß beim Aufbauen!


    So wie ich das gelesen hab gehen die anderen Pappen dort auf dem Bild in den Schrott? Darf doch nicht wahr sein!!

  • Die anderen Pappen will er schon seit Jahren verkaufen, Stück 700,-€. Egal welcher Zustand.
    Aber er kann sich meistens nicht entscheiden sie überhaupt zu verkaufen.

  • Das mit dem verkaufen wollen!! Kommt mir bekannt vor,


    aber solltest wieder erwarten abbrechen ich suche ein Faltschiebedach für meinen Camping, solltest du eine Neues bauen laß es mich wissen, ich brauche ein komplettes , bei mir haben sie ein Blech drauf gebraten.


    Grüße und Daumen drücken

  • Wenn er sich ein Faltdach hat nähen lassen,wird der Rest wohl nahezu fertig sein... :rolleyes:

    Herr gib Regen und Sonnenschein, für Reuß - Greiz, Schleiz und Lobenstein,
    und woll'n die annern auch was haam, so soll'n 'se es dir selber saa'n!

  • So, jetzt tauchen schon die ersten Fragen auf.
    Er hat eine Vollständige Sitzgarnitur mit Stoffbezug drin. Ist das richtig?
    Was versteht man unter:neuer Blinkerschalter ab 1964
    oder:17. Mai 1965



    • blendfreier (flacher) Innenspiegel


    Feb. 1965



    • neue gepolsterte Sonnenblende
  • Die Stoffsitzgarnitur ist bei Baujahr 1965 richtig. (ab Mai 1964 Serie) Seitdem auch Rücksitz-Klappvariante wie P601.
    Aber ich weiß jetzt nicht, ob das vorn dennoch Liegesitze sein müssen...eigentlich schon, beim Camping...


    Der neue Blinkerschalter war der, den man nicht mehr drehen konnte - wie 601.


    Der neue flache Innenspiegel ebenfalls analog spätere P601 - Dein P50 hat noch den dicken alten, zum Vergleich. ;)

  • Übrigens, die Farbgebung bei deinem Kombi gefällt meiner Tochter sehr. So will sie ihn haben, wenn es auch nicht Original ist. ;)
    Die Technik wird es auf jeden fall, denn da ist alles komplett.


    Wieviel watt hatte der Blinker?

  • Steffen


    Konntest du schon erkennen, was der Camping für eine Farbe hatte?
    Auf deine ersten Bildern sieht es noch so aus, als hättest du noch den dicken Innenspiegel drin. Sollte so passen.
    Gurtvorbereitung fehlt auch, so wie ich das sehe. Deutet auf vor 4/65 hin. Papiere waren nicht dazu, oder?

  • Habe heute den Brief erstanden. EZ 2/65
    Steffi-P60K-1.JPGSteffi-P60K 003-1.JPG


    Die Schlüssel hat er auch noch gefunden.
    Eigentlich ist er aus erster Hand!


    Wieviel Watt hat der Blinker?
    Ja er hat den Dicken drin.


    Kannst du mir mer Infos zu dem Camping geben oder sieht man die irgend wo im Netz?
    Habe bisher nichts gefunden!