20. Trabant- & IFA-Treffen Westerwald / Döttesfeld 08.-10.10.2010

  • Bei mir gehts auch Morgen auf die Reise. Mit Ostblech im Westblech und altes Westblech, also 2 zahlende Fahrzeuge.
    Werden dann sicher am Freitag Vormittag in Döttesfeld aufschlagen.
    Mein :bigbeer: ist schon so groß das ich es kaum noch aushalte. Steffen, stell doch schonmal den Korn kalt :winker:
    Da kann ich ja mal ein :ura:mit beiden Steffis drehen :grinser:
    Also die :sanduhr:läuft!

  • Tut meinem Trabi etwas weh, frag ich das PappenForum.de


    Wer mich mit diesem Spruch in Döttesfeld begrüßt, kann einen von insgesamt 20 PF-Aufklebern gewinnen :thumbup:


    [Blocked Image: http://fanshop2.druckdesign.biz/media/images/info/pf-aufkleber.jpg]


    Ansonsten - Sachen sind noch nicht gepackt aber heute Abend :thumbsup: Morgen gehts in den Morgenstunden los :winker:

  • Jippeee.....noch 12Stunden und los gehts. Wir werden euch also schon am Freitag auf die Nerven gehn ;).


    rainman: Ich hoffe du hast noch paar mehr mit...Würd einen haben und brauch somit auch nicht erst bestellen. Es geht mir nur darum falls ich das vergesse.


    Ansonsten habe ich gesehen das, dass Wetter wohl mitspielen wird. Ran an die Buletten, ab in de Karre und nette Leute in Döttesfeld besuchen!!!


    Aso gelesen bei http://www.auto.at/contator/auto/news.asp?nnr=46834
    Auto.At Kurzmeldungen

    Trabant in Deutschland gefragt
    20 Jahre nach der deutschen Wiedervereinigung interessieren sich wieder mehr Autokäufer für den Trabant.


    Die 'Rennpappe des Ostens' hat nun auch in den alten Bundesländern ihre Fangemeinde gefunden. Dass die Nachfrage nach Trabis groß ist, belegt auch die aktuelle Diebstahlstatistik.
    Das ehemalige Sachsenring-Fabrikat ist inzwischen auch bei Dieben sehr beliebt. Gemessen am Fahrzeugbestand der Automarken hatten Trabantfahrer 2009 das höchste Diebstahlrisiko. Der jährlichen Analyse zum Autodiebstahl der Deutschen Versicherer nach lag die sogenannte 'Klaurate' bei 1,39 von 1.000. Auf Platz zwei und drei folgen Porsche und Audi mit 1,26 bzw. 1,13 von 1.000. Dahinter rangiert Ssangyong (1,13 von 1.000) und VW mit 0,97 von 1.000).
    Also Abschließen nicht vergessen......


  • So wir sind wach... in Ruhe noch Frühstück machen.


    Ich denke das wir so in 30mins losfahren und hoffen das die Autobahn frei sein wird.
    Ansonsten DIE BREMER kommen. :)

  • ...sooooooooooooooo Feierabend... :freude:
    die Hühner sind gesattelt nu gehts los!!!
    :raser::raser::raser:

  • so vom treffen wieder zurück, war ein schönes treffen, auch wenn ich erst samstag ankam :)

  • Bin endlich wieder zu Hause.


    Es war ein gelungenes 20.Treffen und für das Wetter könnt ihr ja nichts :thumbup: :thumbup: :thumbup: .
    Die Versorgung und das Feuerwerk waren einsame Spitze.


    Konnte endlich mal mit beiden Steffis das Tanzbein schwingen
    Ich danke dem Westerwälder Team für das schöne WE :thumbsup:


    Benzingespräche
    Das ist einer von vielen, und die haben geschmeckt kann ich euch sagen!!

  • Danke an das Team der Westerwälder Trabifreunde


    Es war eine gelungene Jubiläumsfeier. Alles war perfekt: das Wetter, das Feuerwerk, die "na sowas XXL" Band, der Service und das ganze Treffen im allgemeinen.
    Da lohnt es sich auch mal für 24 h 800 km (Hin- und Rückfahrt) zu bewältigen.


    einige Bilder sind schon online auf www.trabi-bremen.de


    >>>Döttesfeld...da fährt man gerne hin >>>


    Gruß
    Jörg

  • Auch endlich Zuhause angekommen. Ein "kleiner" Stau hat mich etwas aufgehalten.
    War wieder ein 1A Treffen!! Ein wahnsinns Feuerwerk... damit hat glaub ich niemand gerechnet...
    Ich bedanke mich, auch im Namen der anderen Trabifreunde aus der Eifel!
    Gruß,
    Lutz

    Freundschaft ist, wenn der Freund schafft. Ähnlich verhält es sich mit der Nachbarschaft.

  • vielen dank an die westerwälder trabifreunde für das rundum gelungene wochenende !


    wie in jedem jahr überzeugte die organisation die bis ins letzte deteil einfach nur perfekt war. das super feuerwerk allein war die anreise wert ! das kirschbier war gewöhnungsbedürftig, schmeckte aber nach dem 3. glas sehr gut... zu gut ^^ .


    was mir weniger gefiel waren die notstromagregate die sich im gegensatz zum vorjahr vermehrt haben.....


    ein besonderes dankeschön an die herrschaften von der oberen wiese mit den matt schwarz gerollten fahrzeugen die der meinung waren das andere treffenteilnehmer gern in der nacht zu sammstag um 1:30 h und in der nacht zum sonntag um 2:50 h das deutschlandlied hören möchten und andere so aus dem schlaf rissen.


    ansonsten war es ein sehr angenehmes und ruhiges treffen das miteinander stimmte und wir freuen uns schon auf das nächste treffen im westerwald.

  • Soooo, 23:52Uhr Ankunft mit'm Zug in Chemnitz.


    Japp CHEMNITZ und Zug...
    Kurz wie es dazu gekommen ist:
    Auf der Heimfahrt nach Sachsen ist mit in Gießen der Motor kaputt gegangen. Glücklicherweise hat er es noch mit letzter Kraft zu ner Polizeiausendienststelle geschafft wo ich den Kleinen nun stehen lassen musste. Konnte vor Ort nix machen. Und wie das Schicksahl nunmal gegen mich spielte machte dazu mein Handy noch schlapp. Mit den letzten Reserven konnte ich noch die Pannenhilfe erreichen. Leider war danach alles aus. Beim ADAC bin ich dummerweise auch nicht & als ich die dann trotzdem angerufen hatte (von der Polizei aus) bekam ich fast nen Herzkasper. Die Kosten zum Schleppen würden sich auf 1000-1200€ belaufen.
    Gut was tun.... wichtigste Klamotten zusammen gesucht, Auto abgesichert und ab zum Bahnhof. Toll, 4km zu Fuß.
    Glücklicherweise bekam ich die letzte noch passende Verbindung. Nach weiteren 7Stunden entlich in Niederwiesa (Sachsen) angekommen.
    So mal sehn wie ich das nun jedoch organisiere den abzuholen. ;( ;( ;(



    Nun zum Treffen:
    ES WAR GIGANTISCH!
    Wie in jedem Jahr Top organisiert & ohne Komplikationen abgelaufen. Das Wetter was auf der Seite der Westerwälder.
    -Essen
    -Leute
    -etc.


    Das Beste war aber das Feuerwer!!!!


    Ich sag auch vielen Dank und werde mit den Bremer Jungs wiederkommen.

  • Wir sind auch alle wieder wohlbehalten zuhause angekommen.


    Ein wirklich gelungenes und sehr gut organisiertes Treffen.
    Ich kann mich nur anschließen, alles super vor allem das Feuerwerk war richtig schön.


    :thumbsup:

  • Also...
    alles TOP!!! :thumbsup::thumbsup::thumbsup:


  • Hallo wenn ich Dir helfen kann melde Dich, sind nur 190 Km von mir, kannst meinen Motor zum nach Hause fahren haben, und ich hole mir den Motor Neujahr wieder ab wen ich dort Oben bin. :thumbsup:

  • Ich kann mich den anderen nur anschließen und bestätigen das es mal wieder das geilste Treffen der Saison für mich warund muß mich noch mal für das ständchen ,das Kuchenbuffet und das geile Feuerwerk zu meinem Geburtstag bedanken (grins) .
    Ich freue mich schon aufs nächste Jahr und kann es kaum noch abwarten , aber die Zeit vergeht ja schnell ich packe schon mal den Qek.

    Ob Ost ob west hauptsache Luftgekühlt
    Jo seit 22.09.09 zu viert unterwegs :top: