Zündschloss spinnt

Nur noch bis Sonntag zum Vorverkaufspreis - der PappenForum Community Kalender 2020!

www.IFA-Fanshop.de

Mit dem Gutscheincode PFKALENDER2020​ erhaltet Ihr einen einen Rabatt in Höhe von 2 EUR auf die Shop-Versandkosten.

Der Direktlink zum Kalender:
http://rainsworld.shop/PappenForum-Trabant-Kalender-2020
  • Moin Moin,
    Ich bin Hermann und hab mir meinen langen Traum einen Trabi zu besitzen mit (Ende) 17 Jahren erfüllt und da ich jetzt das Alter erreicht habe, bei dem man nur noch 49 Jahre auf die Rente wartet und ich bald auch meinen Fleppen hab, wollte ich den jetzt flott machen. Es ist ein 601er ohne Schnick-Schnack 89er Baujahr und das Problem was jetzt besteht ist, dass das Zündschloss auf einmal nicht mehr ordentlich rumdreht und nicht den Punkt erreicht ,bei dem er sonst startet. Mit Kabeln aneinander halten will er kommen, aber auf lange Sicht will man ja auch mit Schlüsseln starten^^
    Kann mir jemand dabei helfen was man probieren könnte? Ich danke schon ma im vorraus :thumbsup:

  • puh...ich glaub ich muss gar nix mehr machen. Ich kam eben vom Praktikum zurück und hab noch mit meinem Vater gefachsimpelt und dann sind wir raus ,weil er früher einen ohne Lenkradschloss hatte ,haben gerade gedreht und zack, sprang er sofort wie ne eins an :D
    ...peinlich peinlich...aber wieder was dazugelernt, kann ja mal passieren als Neuling