• Zur Zeit wird unser eMail-Kasten täglich mit zig eMail's von der Adresse "Trabiklub" "trabiklub@arcor.de" heimgesucht.


    Der Betreff lautet - "Re: Hello" bzw. "Re: Hi" und andere Varianten ...


    Achtung!!! Diese Mails enthalten einen Anhang welcher Trojaner enthält.

  • Man sollte heutzutage SEHR aufpassen welche eMail man so anklickert - eventuell gleich vom Server direkt löschen oder nur als reine Textdatei öffnen...alles andere birgt ein sehr hohes Risiko. Und natürlich auch den guten, hoffentlich nicht zu alten Virenscanner der ein täglich Update der Virendaten macht nicht vergessen :zwinkerer:


    Die Betreffs werden immer heimtückischer
    "Info von T-ONLINE" usw...also fast vertrauenserweckende Betreffzeilen :augendreh:

  • das problem kenne ich,hab woll in den letzten drei wochen so ca 500 mail mit zip datei bekommen und gelöscht. :heuli2:
    selchen leuten die das veranstellten solte man die finger abhaken und dann in den steinbruch zu steine klopfen mit den händen schiken. :tkopf:

  • Ja das mit den Trojanern ist so einen Sache, die Betreffzeilen sind eigentlich immer bzw. meistens schon sehr seriös. Deshalb habe ich meinen virenscanner soeingestellt, das er die Mails beim eingang bzw beim Senden sofort überprüft werden. Habe auch noch eine Firewall, ohne die sollte auch keiner ins netz gehen.
    :winker:
    :winker:

  • Ungelogen: 30 Minuten nachdem ich einen blanken, neu installierten Rechner ohne Virenscanner und ihne Firewall im Netz hatte war der erste Dailer drauf, es kamen x Meldungen die ich bestätigen sollte und die nächten Dailer drauf gehabt hätte :verwirrter: - schade, dass das Internet so gefährlich ist :traurig:

  • Na rainman , da haste ja noch Glück gehabt!
    Hab letztens einen Rechner gehabt, der auch ans Netz sollte. Komplett neu und ebenfalls ohne V-Scanner und Firewall.
    Ca. 30 Sek (!) nachdem die DSL-Leitung aktiv war, hatte ich eine Variante dieses Blaster-Virus auf der Kiste - null Chance, in der Zeit Updates oder Virenscanner downzuloaden. :heuli2:
    Einerseits ärgerlich für die Anwender, andererseits aber logische Konsequenz, wenn gut 50% aller Internet-User immernoch (fast) ohne jeglichen Schutz surfen :augendreh: und einige gar nicht wissen, dass ihr eigener heimischer PC als Quelle für Spam-Attacken "mißbraucht" wird, weil irgendein Trojaner auf der Kiste aktiv ist.
    Übrigens gibt es für diejenigen, die ihre Mails mit einem Client abrufen (z.B. Outlook) auch nette Programme, um solche ("...ca 500 mail mit zip datei...") abzuwehren.

    Die Stoßstange ist aller Laster Anfang...

  • meinen rechner hat es voll erwischt, der fährt nicht mal mehr richtig hoch. :heuli2: werde wohl die festplatte formatieren dürfen. :schock: muß jetzt immer bei meiner frau betteln um ihren rechner benutzen zu dürfen. :traurig:

  • Charlie : Wenn du "nur" zwei solche Mails hast, dann kannst du dich doch richtig glücklich schätzen. Ich hab eben wiedermal 12 Mails (Infos von T-Offline/Freenet, Falsche Zeichen in Mails, Lieferbescheide und sonstigen Rotz) von den letzen 2-3 Tagen gelöscht und ich denke ich habe da noch sehr wenige solche Spam-Mails. Den Spam-Fiter meiner Mail-Kiste habe ich aber auch schon seit Monaten deaktiviert ...

  • ich bekomme pro Tag ca. 90 Spammails... die werden ohne runterzuladen gleich gelöscht :zwinkerer:
    Firewall und Virenscanner (täglich aktuell) sollten erste Bürgerpflicht werden :zwinkerer:


    witzig finde ich, das auch Mailaddi´s, die noch NIE benutzt wwurden zugemüllt werden :verwirrter: :heul: :staun: :beleidigt:

    :aicke: TRABANT - mehrfach Alpenerprobt
    Wos´n doa loooohhhhs??? :aicke:

  • Ne neue Wurm-Welle...hab eben von einem Mitglied des PF 40 Mails mit "Weihnachts Card" und "Fw: Weihnachts Card" erhalten...schaut mal bitte und scannt eventuell mal eure Rechner. Das betroffene Mitglied habsch schon erständigt :zwinkerer:

  • Habe mal wieder ne tolle Mail bekommen:



    Im Anghang folgende Datei: 7175959.exe (8.28k)


    infos dazu hier

    Jetzt wo ich tot bin ist alles soviel leichter,
    ihr müsst alle aufstehen und ich schlaf einfach weiter.


    Nicht lange raten, recherchieren! Original-Trabant.de

  • Anne die mail ist seit so ziemlich 3-4 jahren im umlauf


    Mailvarianten:


    deutsche bank regelmäßig


    t-online auch alle varianten mal hatte ( besonders da ich alice hab)


    desweiteren ebay jahresabschlußrechnung von 3567 euro ,hmm der account wird seit 3 jahren nicht benutzt nur mal angeschaut usw


    aso diverse viagrawerbungen von pharmakonzernen





    so und nun der witz ist mein privatserver wo nur ebay die addy hatte mit dieser adresse


    ... ohne worte...
    was ebay noch so alles verkauft wär interessant !!


    ip´s 20000 stk fürn euro
    adresse für 2 euro usw grummel