Fahrwerk/Reifen/Felgen am Trabant was ist möglich

  • Kannst du mir davon mal ne Kopie machen?

    Zeig ich meinem Prüfer mal und frage ihn ob ihm das reicht.


    Gruß Andreas

  • hat es sich bereits erledigt? Falls es hilft, könnte ich ein Foto meiner RPS-Rechnung vom 5.1.1998 machen.


    Artikel laut Rechnung: Kupke-Tuning/Koni Gewindefahrwerk 1.1

    Trabant - Einfach schneller von A nach B kommen! :zungeaus:

  • Habe mir die Beiträge durchgelesen. Mir ist aufgefallen, dass wenn es ums tieferlegen geht ,die Felgen eine entscheidene Rolle spielen (Optisch).

    Ich würde meinen vorne auch etwas tiefer legen. Und zwar brauche ich im "gesetzten" Zustand ca. 28-29cm ,Felgen Mitte bis zum Kotflügel. Da ich nicht weiß wie weit meine Feder (Original 29 Jahre alt) sich schon gesetzt hat bzw. sich die Tieferlegungsfedern setzen.

    Welche Feder wäre das dann? Vielleicht könntet ihr ja mal bitte bei euch messen. Vielen Dank schon mal.

  • Du kannst doch bestimmt mal messen.

  • Das ist doch schon mal viel Wert.Vielen Danke. Wie lange hast du sie schon drin?

    Dann würde ja eine 90mm auch noch in meinem Rahmen liegen.

    Vielleicht kann ja einer mit einer 90mm Feder mal messen. Mit den Maßen würden sich bestimmt auch andere leichter tun die eine passende Feder suchen.

  • Na dann setzt sich da nichts mehr.:)

  • Moin Moin habe mir Felgen rausgesucht 6jx13 ET33 und hab vor die mit 165/50 zu fahren. Mein Trabi hat hinten Schraubfedern, 18er Sturzkorrektur kommt noch rein und Bremstrommel Umbausatz auf 4x100 ( Spurplatten je nach dem ) Könnte das passen? Tieferlegen wollte ich vorne nur dezent, hinten original lassen.

  • Könnte klingt schon besser als nein ?

  • Zur Info und zum Thema Fahrwerk/Reifen/Felgen am Trabant was ist möglich:


    --> 7x13 ET0 ringsrum


    Vorne mit 20er Platten (SB), Stuko von Krtec (Querlenker) und 120mm TF - Radhauskante komplett weggeschnitten

    Hinten mit 10er Platten (SB Adapter), 38mm Stuko und 100mm TF - Radhauskante komplett weggeschnitten


    Beides mit 175/50/30. Vorne is gut Platz (mit kleineren Platten massig), hinten isses ne mm Sache :thumbsup:

    Quote

    Motörhead´s Lemmy Kilmister: "Just 'Cos You Got The Power,That don't mean you got the right."

  • Bau ich auch grade mit ET 30. Passt, allerdings nicht mit originalen Federbeinen. An den Kotflügeln bleiben bei ET33 ca. 3-5mm. Da wird es eng mit der Abnahme.

  • Hast du hinten die Serienfederbeine drin?

    Nein - hinten geht das aus meiner Sicht nur mit Blattfeder.


    Oder meinst du jetzt die Stoßdämpfer an sich? Da hab ich ringsrum die gekürzten (gelben) von Projekt drin.

    Quote

    Motörhead´s Lemmy Kilmister: "Just 'Cos You Got The Power,That don't mean you got the right."

    Edited once, last by Metalking_1 ().

  • Bau ich auch grade mit ET 30. Passt, allerdings nicht mit originalen Federbeinen. An den Kotflügeln bleiben bei ET33 ca. 3-5mm. Da wird es eng mit der Abnahme.

    meinst du mich? Naja ich Kauf die Dinger, morgen einfach Mal, für 120€ kann man nichts verkehrt machen. Hab jetzt noch ne stuko 18 mm bestellt und dann probiere ich Samstag einfach Mal aus wie was passt, sonst wird man ja eh nicht schlau. Zur Not dann andere Federn oder die kannte wegnehmen. Höhe hinten wollte ich ja so lassen am liebsten. Unsere Straßen hier sind nicht die besten ^^.