Motorraum Seitenwand wechseln

Hallo zusammen,

in Kürze steht ein größeres Update der Forensoftware an. Da der Umfang noch nicht genau abschätzbar ist, wird das Forum einige Zeit (Stunden/Tage?) offline sein.
Das Installieren des Update wird aus zeitlichen Gründen kurzfristig und ohne weitere Ankündigung geschehen.

Vielen Dank für Euer Verständnis,

Jan
  • Hallo,


    Ich bin grade dabei mein Trabi neu aufzubauen. Nun will ich die linke Motoraum-Seitenwand wechseln weil mein Trabi ein leichten Frontschaden hat. Ich hab mir jetzt von Reich-Tuning so eine halbe Seitenwand gekauft weil bei mir ja nur im Blinkerbereich ein Knick drin ist. Wie schweiß ich das Blech nun rein?? Soll ich das Blech auf stoß zusammenschweißen oder überlappen lassen und zusammen punkten? Das schweißen selber ist kein Problem mir geht es um die Haltbarkeit. So schaut das Blech aus https://www.reich-tuning.de/shop/popup_image.php?pID=6742


    Mfg


    <Matty>

  • Richtig schön gehts mit ner Absetzzange.
    Falz drandrücken, überlappen lassen und dann anpunkten.
    Entscheidend ist das Anpassen VOR dem Schweißen, huddelst du dabei, wird das alles nix ;)


    Chrom

  • Hab die Seitenwand jetzt auf Stoß zusammengeschweißt. Ist schön grade und stabil geworden. Ist etwas schwierig gewesen die alte rauszutrennen und die neue sauber einzupassen.

  • So sollte es auch sein und wurde früher in der Instandsetzung so gemacht (selbst so ein Fahrzeug vorhanden). Die Regenrinne unter der Haube wird ja auch auf Stoß geschweißt.