Datenbank P50/60

  • Warum fehlen eigentlich im Murmelregister immer noch so viele Fahrzeuge von - sagen wir mal - relativ bekannten "Größen" der Trabantszene mit relativ respaktablen Fahrzeugen bzw. sogar gewissen Sammlungen kleinerer bis mittlerer Anzahl?


    Wollt Ihr nicht gesehen werden oder habt Ihr einfach nur keine Lust?

  • Ich denke lezteres, wobei das aber keinesfalls Abwertung oder ähnliches zum Ausdruck bringt.


    Mir ist es auch ehrlich gesagt relativ Bockwurst, ob ein in meinem Besitz befindliches Fahrzeug in irgend einem Register steht.
    Bei der noch existierenden Masse an Fahrzeugen ist die Grundidee natürlich gut und lobenswert, aber es wird eine nie endende Aufgabe sein.


    Beispielsweise bei einem Melkus ist die Aufgabe überschaubar. Eine Produktionszahl knapp im dreistelligen Bereich, gibt der Aufgabe einen Sinn und läst sie endlich erscheinen.

  • Ich bin auch einer von den "Bösen". :(
    Hatte ca. 5Monate kein Internet. Eintrag in die Datenbank wird aber bald nachgeholt.

  • Sorry( Goldkrone) bin auch noch nicht dazu gekommen die Daten rüber zu schicken,ist aber in Arbeit,muß auch noch die Papiere der Schlachteautos zusammen suchen...Gruß RICCO ;(

  • Naja, es wird ja nicht alles veröffentlicht. Z.B. sind alle unrestaurierten Fahrzeuge von mir nicht drin... Hab zwar die komplette Liste geschickt aber alles ohne Bild ist nicht drin. :schulterzuck:

    Wenn ich einen See seh, brauch ich kein Meer mehr. :winker:

  • P50 Kombiwagen NR. 5900011


    Was geht denn jetzt ab??? :huh: Der 21'igste je gebaute Kombiwagen! Wahnsinn! Gibt es noch mehr Bilder?


    Motte und ich hätten unbedingt den Kontakt zum Besitzer (per PM), schon aus Gründen der Kombiwagen Historie. Bilder Bilder Bilder & Fakten! :)


    Unglaublich. Ein älterer ist úns nicht bekannt?!? :thumbup:



    Gruß + Danke, die Kombi-Mafia aus Rostock Motte & Atze :thumbsup:

  • 21ste? 11te! Oder erste Serienwagen.
    Oder wo liegt der Fehler?
    Input, ich will auch kucken!

  • Bauzeitraum und Anzahl: 1958 10 Stück, 1959 216 Stück, 1960 2.908 Stück und 1961 4.250 Stück


    Aber einen so frühen 59'er Kombiwagen zu haben ist, dass ist PERVERS! :thumbsup: + :thumbup:


    Wenn der Kontakt klappen sollte, gibt es ´keine Gemeimnisse... :)


    Was machen die Fotos und der Artikel zum Sonderbau 601 Coupe??? :)

  • Es gab aber sicher keine K58xxxxx sondern die 10 Stück 58er wurden unter K59xxxxx geführt, weil die gebauten ersten 10 die FINs garantiert erst 59 erhalten haben (sprich die haben erstmal gebaut und Monate später bekamen die erst ihre Identität). Somit der Elfte überhaupt gebaute und außerhalb der 10 nebulösen Nulldinger im Grunde der Erste. Und das Bild wirkt auf den ersten Blick authentisch, aber gut ich kann mich eventuell täuschen.

  • Ich bin der Meinung dazu eine Story im Netz gelesen zu haben. Das ist Jahre her und war auf einer der privaten Seiten der TU Chemnitz. Dort ging es glaube ich um diesen Kombi. Der ist sehr sehr marode und der Besitzer wollte ihn machen..........
    Die Seite gibts anscheind nicht mehr...... aber ich bin mir ziemlich sicher der ist das.

  • @ TV: Nicht nur das. Ich bin der Meinung im Forum mal was drüber gelesen zu haben... Und wenn mich nicht alles täuscht warst du auch mit von der Partie wegen deinem Kombi... Und es wurde glaube auch der Besitzer erwähnt...


    Und im P50 Register steht der schon seit Jahren drin...

    Wenn ich einen See seh, brauch ich kein Meer mehr. :winker:

  • Das ist Jahre her und war auf einer der privaten Seiten der TU Chemnitz.


    Na klar!
    Jetzt weiß ich, woher ich den kenne - und die bröckelnde Wand daneben und das ganze Gemüse was um ihn herum wächst. Das war wirklich einer von der TU KMSt - man fand seine Seite früher, wenn man einfach "Trabant" bei google eingegeben hat.

  • Es wird ja langsam im Register! :thumbsup: Das mit der Homepage in den Daten der Autos (wie beim 5000058) finde ich super! So haben es Besucher noch einfacher, mehr über die einzelnen Autos zu erfahren. Top! :thumbup: Das würde ich mir für unsere Ifa-Freunde-Rostock Fahrzeuge auch wünschen... :)


    Ich werde den K5900011 mal kontaktieren. Im Netz hatte ich nichts weiter gefunden...


    Gruß, Atze

  • Aha, jetzt ist es wieder die 58. Je nach dem zu welcher Tageszeit man nachfragt, ist es eine andere FIN. Aber vielleicht deshalb sind Originalfarbe und EZ unbekannt, so ohne Brief.
    Nach meinem Hinweis dürfte der das nun ins neue Register geschafft haben...
    Goldkrone: von welcher E-mailadresse kam der Eintrag?

    Edited once, last by heckman ().

  • @ TV: Nicht nur das. Ich bin der Meinung im Forum mal was drüber gelesen zu haben... Und wenn mich nicht alles täuscht warst du auch mit von der Partie wegen deinem Kombi... Und es wurde glaube auch der Besitzer erwähnt...


    Und im P50 Register steht der schon seit Jahren drin...


    Der Besitzer des P50 Kombi Nr.11 hies panne und hat sich vor Jahren mal im Trabantforum rum getrieben. Das war wohl mal der Familien Kombi und stand erstmal 10 Jahre im Garten bis er mal wieder rein durfte. Geplant war wohl mit 601 Technik wieder reanimieren und (oder) diverse andere Umbauten. Ich glaube nicht das es den Kombi noch gibt der sah vor 10 Jahren schon schlimm aus :(
    Falls es den Kombi doch noch gibt sollte er in die richtigen Hände kommen. Der Besitzer hatte damals weder das Geld noch die Fähigkeiten den Kombi wieder zu richten ;)

  • Genau Panne wars. Ich habe gestern auch noch eine Verlinkung von ihm im TF gefunden. Leider gehen die nicht mehr. ich glaube da war auch sowas wie Scheibenbrmese mit Adapter auf LK 160 dabei. Und es gab damals Konsorten, die den Umbau der Anleitung dort kopiert haben und versuchten das bei ebay zu verticken. :thumbdown:


    Lang lang ist es her.........................


    ich werde alt :scratchchin:

  • :laola:
    Der Norman hat die 100. Murmel eingestellt.
    Ich würde sagen, dass ist der erste Schritt bis zu den über 23 000.
    Ich hoffe aus dem PappenForum.de kann sich der eine oder andere noch überwinden.
    Gratulation Goldkrone!!! :headbanger: