Alles zur AHZV



  • Für Spiralfeder:

    Für Blattfeder:

    Wobei das Typenschild nicht zwingend erforderlich ist.
    Hier Eintragungen aus KFZ-Briefen:
    *ZIFF.27:M.AHK KTA-BAG, OH.PRFZ.*
    *ZIFF.27:M.AHK TYP TRAB.*
    *ZIFF.27:KTA-BAG*
    *ZIFF.27:M.AHK TYP TRAB(kurz)* (P50)
    *ZIFF.27:M.AHK O.PRFZ.*
    *ZIFF.27:FHZ.MIT AZV O.PRÜFZ.*
    *ZiFF.27:KUPPL.KUGEL M.HALTER OHNE PRÜFZEICHEN [lexicon]KTA[/lexicon] BAUARTGEN.*


    Anschluß Steckdose:
    PIN:
    1-Blinker links
    2-optional Nebelschlußleuchte/Dauerplus
    3-Masse
    4-Blinker rechts
    5-Rücklicht rechts
    6-Bremslicht
    7-Rücklicht links


    Benötigt wird noch ein Blinkrelais mit C2-Anschluß, dieser war ab etwa 9/1985 Serie.
    Der C2-Anschluß wird für die Anhängerblinkkontrollleuchte benötigt, die zusätzlich nachgerüstet werden muß (grün).

    Edited 3 times, last by heckman ().

  • Die o.G. Eintragungen gelten nur für einen alten bundesdeutschen Brief.


    In den EU Fahrzeugpapieren, also der Zulassungbescheinigung Teil II, steht die Anhängelast unter O.1 gebremst, O.2 ungebremst und unter Ziff. 22 (Bemerkungen/Ausnahmen)muß die [lexicon]AHK[/lexicon] zusätzlich angegeben sein, da sie keine EU-ABE (EU-Prüfnummer)besitzt und somit eintragungspflichtig ist. Der Wortlaut kann dann dem oben Genannten entsprechen.


    *ZIFF.O.1/O.2:M.AHK KTA-BAG, OH.PRFZ.*
    *ZIFF.O.1/O.2:M.AHK TYP TRAB.*
    *ZIFF.O.1/O.2:KTA-BAG*
    *ZIFF.O.1/O.2:M.AHK TYP TRAB(kurz)* (P50)
    *ZIFF.O.1/O.2:M.AHK O.PRFZ.*
    *ZIFF.O.1/O.2:FHZ.MIT AZV O.PRÜFZ.*
    *ZiFF.O.1/O.2:KUPPL.KUGEL M.HALTER OHNE PRÜFZEICHEN [lexicon]KTA[/lexicon] BAUARTGEN.*

  • Version für Spiralfeder

    Edited once, last by andreas ().