Trabant 1.1 Radnabe / Ersatzmöglichkeit (Fiat, Japanauto) 4 * 98 Radbolzen Hinten und Vorn

Alle Infos zum Vorverkauf findet Ihr im Blogeintrag:

http://pf31.pappenforum.de/blog/entry/69-vorverkauf-pappenforum-ifa-kalender-2021/
  • Mal wieder eine Frage an die Wissenden.
    Um auf Alus umzubauen gibt es ja die Rändelbolzen. Da ich aus eigenen Erfahrungen damit nicht zu frieden bin (Passgenauigkeit, brechende Bremstrommeln, Kosten pp.) wollte ich auf Radbolzen umbauen. Es gibt ja hier eine Firma, die in gelieferte Naben solche Gewinde reinschneiden, dass es genau für 4*98 oder 4*100 passt.
    Hinten geht es also nur, dass man in die Bremstrommeln entsprechende neue Löcher bohren läßt und Gewinde reinschneiden läßt. Ich weiss allerdings nicht, ob die Bremstrommeln vom 1.1er dafür ausgelegt sind, daher halte ich den Umbau auf VW für hilfreich. Kennt jemand Umbaumethoden auf 4*98 für hinten mit teilen von Fiat oder ähnlich?


    Und - weil gerade aktuell - vorn will ich auch 4 * 98 Radbolzen. Also, entweder die alten Radnaben nehmen und für 25€ das Stück umbauen lassen. Weiss jemand zufällig, ob es im Handel erhältnliche Radnaben mit dem LK 4 * 98 gibt, die in den Achsschenkel des 1.1ers / Corsas passen und bei dem die Verzahnung identisch mit Trabant / Corsa ist?

  • Für vorn würd ich die Nabe nicht umbohren auf Gewinde, die Naben sind dünner als bei VW. Möglichkeit wäre eine dicke VW Nabe (Golf I und erste IIer) auf 4x98 mit Gewinde umzubohren, dabei entfällt aber immer das kleine Gewinde (M6) für die Arretierung der Bremsscheibe.
    Oder aber eine Skoda Favorit Radnabe nehmen :zwinkerer: die hat LK 98 und past, hat Gewinde und ist dicker.
    Gibts auch bei ebay, aber dort von 89-94. Ende 92 war aber Umstellung auf LK 100, also vorher anfragen welchen LK die Naben haben.


    Hinten kann man auch auf Skoda Favorit vor Ende 92 umbauen. Der hat LK 98 und Gewinde in den Trommeln.. Der Aufbau der Bremse ist anlaog der VW Trommel, also Ankerplatte, Achsstummel mit 4 Bohrungen, Trommel mt integrieten Radlagern. Was ich aus dem stehgreif nicht weiß, ob man den VW Adapter für hinten nehmen kann, wegen dem Lochbild. Das müste man nachmessen. Ansonsten einen Adapter wie für die VW Bremse bauen und das Lochbild der Skodabremse einbringen.

  • @TVP50
    Wie immer : DANKE
    und
    :top: :top: :top: :winker:

  • Was ich gestern vergessen habe, je nachdem was du für eine Bremsscheibe vorn fährst/fahren willst, muss man im Bereich Nabenbohrung/Scheibenmittelloch, Anpassungen vornnehmen.
    Z.B. muste ich beim Einbau von Skodabremsscheiben auf Trabant Radnaben, die Bremsscheibe innen 2mm ausdrehen.
    Was hat Corasscheibe für ein Mittenlochdurchmesser? 57mm?

  • Die Unterschiede der Mittenlochzentrierung:
    Durchmesser
    VW-->57,1 mm Opel-->56,6 mm

  • warum legst du so grossen wert auf den 98ger lochkreis? es ist doch eigentlich sinnvoller gleich auf den 100ter umzubauen, da dürfte das angebot der felgen auch wesentlich grösser sein, was auch sehr sinnvoll ist, ist der komplettumbau auf corsa vorn, also schenkel und die federbeine, weil es dann für das fahrwerk und die kfz höhe wesentlich mehr möglichkeiten gibt, als für den trabbi original. frag mal bei hms in frankenberg nach, die haben das recht preiswert im angebot, ich weiss nicht, ob ich dir die nummer übers forum geben darf, aber schau mal bei ebay rein, unter der angebotsnummer "230365632891" dort kannst du dann auch kontakt aufnehmen. der kann dir sicher weiterhelfen.

  • Stimmt, Huek kenne ich, gute Preise...


    Das mit den Felgen stimmt so nicht, die 98er sind oftmals viel preiswerter als die 100er,
    Entscheidend ist immer die Hinterachse. Vorne Umbau ist klar, aber hinten muss man entweder Umbohren - kostet ca. 60 € oder gleich komplette VW - Variante verbauen.... oder eben 98er behalten

  • Also 60€ für 8 Löcher halte ich für maßlos übertrieben :dududu: , bei mir bekommste es für nen 5er :winker: .
    Und was ist bitte das Problem beim umbohren? geh zu ner Metallfirma die ne Drehbank hat und der Fall ist gelöst :top:

    Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.
    (A. Einstein)


    Niveau ist keine Handcreme und wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten! :zungeaus:


    Trabant 1.1U (1.3 fant :top: )
    Trabant 601
    Honda Fireblade 954 RR2 :grinsi:
    Hanomag R442-50 Brilliant
    Same Minitauro 60
    W50 LA :grinsi:
    T157 :top: