Wo Getriebeöl (HlP68) kaufen???

  • Hey Leute.


    Wo kann man,ausser bei den Trabant-Dealern im Netz,das Getriebe bzw Hydrauliköl HLP68 kaufen?
    Habe bei mir schon sämtliche Läden abgeklappert und kann,wenn dann nur HLP22 finden.
    Gibts dieses Öl überhaupt in handelsüblichen Menge (1 Liter) so im Handel zu kaufen?


    Wäre über schnelle Tipps dankbar.

  • Ich hab HLP68 in 1l Dosen im Baumarkt gesehen (Globus/Obi). Schau mal bei der Gartengeräteecke oder Kfz-Zubehör.
    Über die Qualität kann ich aber nichts sagen...

  • Ich hab bei google "HLP 68" eingegeben und auf Shopping gedrückt.........
    Das erste Ergebnis brachte 1L Flasche zu 4,18€ exklusive Versand.


    Aber wie schon oft erwähnt, geh zur nächsten Schlosserei oder einem Betrieb der Werkzeugmaschinen, wie Bohr-, Dreh- oder Fräsmaschinen hat und lass dir dort einen Liter abfüllen gegen Trinkgeld.
    Fast alle diese Maschinen haben zumeist HLP 68 oder VG68 als Getriebeöl und somit haben die meist einen 5 oder 20 Liter Kansiter vorrätig.


    Mach ich auch so, geh zu unserem Dreher und füll mir bei Bedarf nen Liter ab, da steht immer ein 20er Kanister rum.

  • Unsere Raffenerie hat mal freundlicher Weise für mich nachgeguckt. Vergleichsöl und empfohlen wird das
    GL 3 - 80
    Es sei denn, das Getriebe ist vor 1960, da dann die Dichtungen angegriffen werden könnten --- hat noch jemand so alte Dichtungen? Das GL 3 gibt es hier in der Raffenerie leider nur per 20 l zum Preis von 2,20 je Liter

  • Gehe dann lieber auf Nr.Sicher, Wagner Schmierstoffe etc können HLP68 problemlos überall hinliefern...

  • Schau einfach mal in den gelben Seiten nach Mineralölhändlern in deiner Nähe und frage dort nach. Das ist u.U. auch günstiger, als wenn das Zeug erst durch die halbe Republik geschickt werden muss.

  • da ich auch einen getriebeölwechsel vor habe,hatte ich heute mal im i-net gesucht und dieses gefunden:


    http://www.ldm-tuning.de/artikel.php?LDM-tuning=e65278d86b6c11274e2efd9b3dcb0a00&art=shop&wg=&lang=de&artnr=6157&wk=1


    ist evt paar euro teuerer aber scheint genau das richtige zu sein und das von addinol :thumbsup:

  • geht doch einfach in die nächste Traktoren Werkstatt! die haben das auf jedenfall da und kostet nicht viel.

  • Irgendwie möchte ich es mal erwähnt haben:
    Ost und West ist in bezug auf Ölhändler noch sehr zweigeteilt:
    Im Osten gibt es scheinbar Öl-Händler an jeder zweiten Ecke,
    in Nürnberg, hier im Westen, mit über einer halben Million Einwohnern nicht gerade ein sehr kleines Dorf, gibt es keinen "Ölhandel" im üblichen Sinne der Schreiber; es gibt Kfz-Teilehändler, etc, aber "Ölhändler" wie im Osten sind bei uns nur Heizölverkäufer, die ihren Lastwagen zur Entladestelle bringen, nicht mehr und nicht weniger.
    Rufe ich beim Ölhandel "Huber und Partner" an, kommt nur eine Frage: geschätzte Menge, wohin, Rechnungsname, das war´s.

  • Auch wenn das Thema schon älter ist, hab kein aktuelles gefunden:
    Wollt eben meine Erfahrung loswerden!


    Viele (wenn nicht fast alle) Diesel-Lindestapler haben HLP68 als Hydrauliköl ;)
    Einfach mal Anfragen und ein zwei Literchen abzweigen ;)

  • Hallo und Servus :thumbup:


    Ich habe meines mal vor ein paar Jahren beim Spätbremser bestellt:


    http://www.trabiteile.de/product_info.php/products_id/918


    Bekam es damals in einer Plastikflasche und abgefüllt vom Faß oder so.


    Jetzt anscheinend 1Liter Flaschen und leider etwas Teurer als früher.


    Gruß vom Christjo Commander der Piloten [Blocked Image: http://www.trabantpiloten.de/M…smilies/icon_beapilot.gif]

    Alle sagten das geht nicht,dann kam einer,der wusste das nicht,und der hat es dann gemacht ;)

  • Das (Hydraulik)- Öl müßte eigentlich jeder Baumaschinenhändler / - werkstatt bzw Landmaschinenhändler / - werkstatt haben. Auch bei meinem Mercedeskipper (MB 508 DG), Baujahr 1985, steht es in der Empfehlung für die Kipphydraulik.


    Sollten die Händler HLP 40 oder HLP 50 anbieten, dann kann das auch bedenkenlos gefahren werden. Im Prinzip geht alles ab HLP 38.


    Gruß Jürgen

  • So weit ich weis ist HLP68 auch noch bei Amazon zu bestellen