Wo kaufen Trabantfahrer Bücher ein?

  • Wo kauft ihr eure Bücher? 20

    1. Im Antiquariat (1) 5%
    2. Überall da, wo ich gerade Bücher finde, die gekauft werden wollen! (12) 60%
    3. Dort, wo ich neue Bücher am billigsten kriege (1) 5%
    4. Im Internet (3) 15%
    5. Beim nächstliegenden Buchhändler, ungeachtet der Größe (2) 10%
    6. Bei der größten Buchhandlung in meiner Gegend (0) 0%
    7. Im Volksbuchhandel der DDR, also nie und nirgends (1) 5%

    Hallo Zusammen,


    Heute mal eine ungewöhnliche Frage an euch :)


    Als Student habe ich viel mit dem Thema Buchhandel zu tun. Dabei interessiert mich besonders, wie bzw. wo Oldtimerfahrer/Trabantfahrer Bücher kaufen – wenn sie Bücher kaufen!
    Damit meine ich alle Bücher, also sowohl das neueste Trabibuch als auch der 800 Seiten- Krimi, der im Urlaub an der Ostsee verzehrt wird :grinser:


    Ich freue mich auf eure Antworten und zahlreichen Stimmabgaben bei der Umfrage!


    Viele Grüße,


    Freddy

  • Ich müßte mehreres ankreuzen...da das aber nicht geht, ist es schwierig. Denn ich kaufe vor Ort, im Antiquariat, im Internet, hier und da, in den größeren Städten, im Urlaub und eigentlich überall... :grinser:

  • Naja, sicher kauft niemand NUR da oder dort seine Bücher, hier geht es wohl eher um die hauptsächlich benutzte Kaufquelle, obgleich dann wiederrum alle den letzten Punkt der Umfrage anklicken müßten... :zwinkerer:


    Naja, ich habe mal für´s Antiquariat gestimmt. Bei meiner Interessenlage ist es für mich teilweise nur dort möglich, überhaupt die gewünschten Bücher zu erstehen. Wenn ich dann die Wahl habe, einen Buchtitel als neues oder als Vorkriegsbuch zu erstehen, fällt die Wahl meist auf letzteres (teilweise auch DDR-Druck), da die Qualität und der ästhetische Anspruch der alten Bücher (z. B. Frakturschrift, Farb- oder gar Goldschnitt, Leinen- oder Ledereinband) heute meist unerreicht bleiben. Außerdem sind die alten Bücher - gerade im Verhältnis zu ihrer Qualität - meist recht preiswert.


    Auch ist es bei Büchern ein bisschen wie mit Möbeln und Autos. So etwas reizt mich meist nur mit Vorgeschichte bzw. mit Vorleben! :)

    Trabant.... man gönnt sich ja sonst nichts!

  • OK, zugegeben, vielleicht hätte ich die Fragestellung noch durch das Wörtchen "überwiegend" ergänzen sollen :lach:

  • Ich habe mein letztes Buch beim Treffen in Uftrungen gekauft- von TV P50.
    (Habe mich gefreut, ihn mal kennen zu lernen, finde seine Beiträge im Forum hier immer total Klasse!!) :winker: