Hilfe,Problem mit Elektrik

  • Bau gerade meine Pappe auf und habe ein Problem mit meinem Fernlicht.
    -Zündung ist an
    -Licht ist an
    -Relee für Fernlicht schaltet nicht
    -----------------------------------------------------
    -Licht ist aus
    Relee schaltet
    Was kann das denn sein ? :laempchen:

  • Also auf Grund der knappen Beschreibung tipp ich mal darauf das du am Zündschloss die Kabel vertauscht hast.
    Also P und 15.
    Das würde das Erklären.


    Relais...

  • Ich hab eigendlich nur die Kabel an den Motorraumwänden rechts und links und die Lampen abgemacht.Ein Kollege meinte es sei ein Massefehler??? :hä:

  • Wenn das Relai wenigstens geräusche macht, dann kann es sein, dass es bloß nicht Umschaltet. Das problem kannst du mit etwas Fett bereinigen. Sollte das Relai garnicht reagieren Überprüf mal alle Kabel und den Lenksäulenschalter.

    Trabant... aus freude am Basteln :top:

  • Es schaltet ja um, aber nur wenn das Licht nicht eingeschalten ist, wenn ich das Licht einschalte, tut es das Relai nicht mehr!!!

  • Hab noch mal nachgeschaut, die Pole sind nicht verdreht!!!!

  • Dann tippe ich auch auf Masse.
    Weil, bei Licht aus reicht´s zum Umschalten, bei Licht an ist der Massefluß dann einfach zu gering.

  • LG aus Plauen


    Masse schließ ich aus.


    Kann es sein das daß am Lichtschalter das weiße mit dem rot-weißen Kabel (Klemme 56a/ Kl. 56as) vertauscht ist? dann dürfte Lichthupe bei Licht aus nicht funktionieren. Bei Licht an würde sie gehen- also Abbl.-Licht und Fernlicht zusammen.


    Gruß Alex

  • Also die Lichthupe funktioniert. Kann man denn feststellen wo der Massefehler ist?

  • Fang einfach da an wo du aufgehört hast:mach die Birnen ab...
    Da ist die einzige Masse der Birnen.(Aber wenn dann müßten noch ganz andere Sachen passieren.)
    Dann kuck was passiert.

  • Gucke Dir mal den Plan an... Stimmen die 2 rot markierten Strippen? Evtl. ist auch der Lichtschalter defekt. Das ist kein Massefehler. Wenn die 31 an den Lampen fehlt sind Abbl.Licht und F.Licht zusammen an aber dunkel, Relais geht normal. Fehlt die 31 am Relais geht das Relais gar nicht. Wann geht die Lichthupe? Zündg. an/aus, Licht (Standl/Abbl.l) an/aus...


    Gruß Alex

  • Wie immer beim Kabelsalat: Systematisch vorgehen anstatt wild rumexperimentieren! :zwinkerer:


    Kontakte alle Sauber und stecken nach Schaltplan? Kommt überall Strom an wo Strom ankommen soll? Mal mit Prüflampe oder Messgerät testen.
    Und wenn alle Stricke reißen, mal nen neues Relais probieren. Man muß auch garnicht verstehen warum das alte nich macht was es soll, reicht wenn mans tauscht und der Fehler damit behoben ist :lach:


    Chrom

  • Ich würde ein Masseproblem am Relais nicht so rigoros ausschalten. Bei fehlender Masse geschehen ja bekanntermassen die sonderbarsten Dinge. Aus dem Schaltplan geht ja nicht hervor, woher die Masse an der Relaisspule kommt und mit wem sie "verbandelt" ist. Ich würde das braune Massekabel am Relais abziehen und ein Kabel direkt gegen Masse ziehen und sehen, ob das Relais dann wieder normal funktioniert.

    Grüße aus Mari##bor#


    Bernd

    Edited once, last by Bocki01 ().

  • Nee. Aber an der Einbaulage sieht man es. Ist an der Spritzwand angeschraubt und kriegt daher die 31. Ohne Kabel. Wenn es schaltet hats auch Masse...


    LG Alex

  • Also, die Kabel vom Zündschloß bis zum Relai einschl. Lichtschalter sind so wie im Schaltplan.Relai kann nicht Kaputt sein, es schaltet ja!!!Lichthupe funktioniert auch!!!Was bleibt denn dann noch über????

  • U.U. der Lichtschalter. Prüf mal ob er richtig schaltet (am besten mit Prüflampe, Multimeter kann irreführen)


    aus und Standlicht: Kl 15 ist mit Kl56a verbunden


    Abbl.Licht: Kl 15 ist mit Kl.56as verbunden.


    Beim Schalten von Abb.l. auf Standl. ist kurz 56a mit 56as verbunden


    Alle schalterstellungen i.O.?


    Kannst auch mal ein mit ´nem Kabel von Batt.+ an Kl 56as vom Relais tippen bei Abbl.l. an. Wenn jetzt das Relais auf Fernlicht schaltet ist der Arbeitstromkreis i.O.


    Viel Erfolg

  • Hi,


    schreib bitte nochmal genau und ausführlich, was wann an oder aus ist: Zündg an, Relais schaltet. Lichthupe geht,... alle kleinen Details. Welches Licht ist an beim Einschalten? Stufe I, Stufe II, Schaltet Abbl auf Fernl um, wenn Du den Deckel vom Relais abmachst und es von Hand betätigst? Deine Lichter haben keinen Massering. Sie kriegen Masse vom Anschluß 31 (braun) am Lampensockel. Aufpassen, daß der auch wirklich von außen an die Lampe drückt (die kleine Messingfahne) und nicht nach innen umgebogen ist.

  • Danke an alle!!!!
    Hier noch die Auflösung!!!!
    als ich , wie trabantfahrer geschrieben hatte, mit dem Batterieplus an das Relai tippte funktionierte es wieder. :freude: