Eure Schnäppchen

  • ||8| Ich kann mit'm IPad keine Bilder direkt ins Forum hochladen. Funktioniert irgendwie nicht. Hab mit dem Dienst aber bis jetzt auch noch keine Probleme gehabt und nutz den schon Jahre.


    Ich freu mich trotzdem gerade wie ein König. War in der Garage beim Aufräumen als plötzlich ein älterer Herr davor hält. Steigt aus, geht in den Kofferraum von seinem 5er und "schmeißt" mir Sachen in die Einfahrt: zwei aufgearbeitete Halbmondfelgen mit Kragen im Topzustand mit DDR-Einbrennlack, zwei verchromte Lampenringen fast ohne Macken und ein niegelnagelneues Blattfederpaket.
    Wahnsinn, was so ein Trabi noch für Gesten produziert. Der wollte mir das für lau geben, ich konnte ihn aber wenigstens zu einem Kasten Bier überreden. 8o

  • Heute mal schnell im Raum DD gewesen. Habe im Netz eine sehr sehr gut erhaltene Arnholdt Kippvorrichtung gefunden und der Preis war auch sehr sehr gut.


    Also ging es heute früh gen DD. Am Abend zu Hause angekommen, stand nun auch noch der lang ersehnte HP Anhänger für Treffen mit dem Trabant auf dem Hof. Es ist die Edelstahlvariante aus dem Jahre 88. Der Holzboden muss gemacht werden, aber da kommt 'ne Siebdruckplatte rein und fertig. Und der Clou - 50 € incl. frischer HU von gestern.

  • Mist, meiner besteht nur aus verzinktem Blech, wenn ich gewusst hätte, dass es den auch in Edelstahl gibt, hätte ich mir die Kinder gespart und so einen genommen ;)

  • Schön Glückwunsch, aber warum macht jeder immer gleich ein neues Thema auf. Ich sehe das wohl ein wenig zu verbissen, sorry...


    Eure Schnäppchen

    Gruß in die Runde 8)
    Tobi




    < 1.6er Tramp und Kombi >

    Edited once, last by UMR ().

  • Hatte ich nach gesucht und leider nicht gefunden. Sorry.


    Aber ja es muss heißen verzinktem Blech und Rahmen ... Sorry.


    Ist der den du abgebildet hast ... Danke


    MfG


    edit:
    Ziel soll es nun sein den HP 400 abzulasten auf 200 kg. Für mal ein Fahrrad oder bei Treffen 4 Stühle und einen Tisch ... recht das. Zumal ich dann den Hänger legal 'ne 100 verpassen kann.Für größere Transporte steht mir ja noch der TPV zur Verfügung ... vielleicht richte ich ihn auch nur her und er wird zum 10. mal verkauft.

  • Dafür darf man hier im Westen mindestens jedem zweiten Neugierigen erklären das dieses komische grüne Ding in der Garage keine Kunststoffkarosserie hat sondern aus Stahl ist und herrlich rosten kann.

  • Mist, meiner besteht nur aus verzinktem Blech, wenn ich gewusst hätte, dass es den auch in Edelstahl gibt, hätte ich mir die Kinder gespart und so einen genommen ;)


    Mit den Kindern hast Du definitiv das größte Schnäppchen gemacht.

  • @areasunshine
    Aber solche Leute gibt's hier auch ^^

    Neapel sehen und sterben-Tour 2012
    Ich war dabei!


    50 Jahre Trabant 601
    Die Jubiläumstour 2014
    Ich war auch dabei!
    :raser:

    Edited once, last by Deluxe ().

  • Dafür gibt's doch auch eine einfache Faustregel:


    1. Am Trabant ist alles aus Pappe. Alles!
    2. Alle Trabanten waren grau. Alle! Weil es in der DDR keine Farben gab. Überhaupt keine - nur Grau.


    So einfach ist das - und das wissen die Leute, ist ja klar. ;)


    P.S.: Den Schnäppchentag-Thread von TS Martin hab ich mal hier 'reingeschoben.

  • Genau. Graue Pappautos. Ganz wichtig auch noch: dafür gibt es tatsächlich noch Ersatzteile. Danach wird sehr oft gefragt.

    P 601 Limo, Bj. '86, papyrusweiß, Standardausführung in 12V mit Elektronikzündung, sonst aber "ohne alles".

  • Mir wurde schon gesagt dass mein auto ja eh nich mehr lange hält...so alt wie der ist.


    Da war die Mängelfreie Komplettabnahme nicht einen Monat her.


    Aber vorher noch gegfragt obs ein Wartburg oder Lada oder sowas ist....

  • Genau! Alle Pappautos waren grau und die Farbe war noch von den Panzern der Wehrmacht übrig!!! :evil:

  • Ich hab gestern in Wünsdorf erst garnichts gefunden, weil alle nur "Edelschrott" oder Nachbauten angeboten haben. Die größte Enttäuschung war der Stand einer gewissen Firma Fischer aus Magdeburg....was der da so angeboten hat tztztztztz....und vor allem zu welchen Preisen. Am schärfsten seine 700 ccm Zylinder die nur knapp 650ccm hatten und am Überströmer war so gut wie keine Buchse mehr erkennbar.


    Ich hab dann fast am Ausgang bei einem alten Bekannten zwei neuwertige Hinterachsen mit mech. Verstellern für 20€, ein Paar Fensterfilzgummis für 5€, ein paar DS und zwei Spurstangenköpfe für zusammen 5€, zwei neue Federgabeln für 10€ und eine gute rechte HA neueren Datums zum Schluß noch für geschenkt.

  • TV P50 : Da hast du ja trotzdem noch schön etwas abgestaubt! :)
    Mit Kolbenfischer habe ich, zumindest für die Simson, stets gute Erfahrungen gemacht. Billig war der nie aber dafür waren die Tuning und Ersatzkolben und Zylinder standfest.

    P 601 Limo, Bj. '86, papyrusweiß, Standardausführung in 12V mit Elektronikzündung, sonst aber "ohne alles".

  • Ja ok das muß ich zugeben, was da für Zweiräder angeboten wurde, sah gut aus und war verhältnismäßig günstig.
    Was aber für Trabi und Wartburg war ist aus meiner Sicht zu teuer und im Falle der 700er auch zuviel des Guten.

  • Ich habe nach langen suchen nun neues, gebrauchtes Gestühl aus Kunstleder für den Trabant ergattert ...


    ... preislich - will ich nicht verraten, aber was wäre da im guten Zustand ein fairer Preis ...