Eure Schnäppchen

  • Jup.


    EZ ist 1975. Aus Familienbesitz erstanden über Kleinanzeigen.

  • Dann ist das einer der letzten....wie auch die Form schon zeigt.....


    Warum nicht.....?


    Wenns zum Zugfahrzeug passt - um so besser...

  • davon sind letztes Jahr 2 Stück bei uns auf Arbeit in den Schrottcontainer geflogen . Hätte ich das nur gewusst :thumbsup:

  • Wobei ich einem Wagen mit Auszügen und ohne dieses völlig unpraktische Werkzeugversteck unten immer klar den Vorzug geben würde... Hatte auf Arbeit schon beide Varianten und der jetzige (mit Auszügen) ist wirklich um Welten praktischer! ?

  • 30,- bei Kleinanzeigen




    In den Zustand? Das ist ja fast geschenkt. Gratuliere!

    Ich habe hier letztem Jahr im (großem) Umfeld 'ne Weile nach einen ordentlichen 'rum gesehen, bin aber bei einem häßlichen, dagegen aber sehr funktionalen und preiswerten, von SW Stahl mit 9 Schubladen geendet. Und damit ist für ein üppigen Dowidat Trabant oder Gedore Adjutant kein Stellplatz mehr.

  • Diese Ausführung von Dowidat hatte Ich auch mal, war mir zu unpraktisch mit den festen Fächern.

  • Diese Ausführung von Dowidat hatte Ich auch mal, war mir zu unpraktisch mit den festen Fächern.

    natürlich sind ausziehbare Fächer besser aber arbeite ich damit oder ist das ein Hobbywagen?


    Das erste Bild ist entstanden nachdem ich das verratzte Teil durch die Waschanlage geschleift habe und irgendwie wollte ich was damit machen.


    Ich werde garnix damit machen, die Schiebetüren sind dank Silikonspray leicht gangbar, das Silikon hält den Rost erst mal auf da die Büchse eh nur in der Garage steht und jetzt hab ich ihn eingeräumt...coole Sache, wieder ein Regal mehr frei in der Garage.


    Das Teil ist älter als mein Trabi, älter als ich und ich vermute mal das es uns beide sogar ohne besondere Pflege überleben wird :P


    PS: manchmal fühlt man sich in diesem Forum so als ob sich ein PUCH-Käufer frisch in einem AMG-Forum angemeldet hat :evil:

  • Ich hätte vielleicht auch nicht unbedingt 30€ dafür ausgeben, aber für eine Trabanthobbywerkstatt so ein Wagen der sich auch noch Trabant nennt doch eigentlich ganz cool.

  • PS: manchmal fühlt man sich in diesem Forum so als ob sich ein PUCH-Käufer frisch in einem AMG-Forum angemeldet hat :evil:

    Leute, Ihr seid einfach zu sehr verwöhnt, wenn Ich an das Porscheforum denke, in den Ich unterwegs bin, ist es richtig schön gemütlich hier.

    natürlich sind ausziehbare Fächer besser aber arbeite ich damit oder ist das ein Hobbywagen?

    War bei mir auch ein Hobbywagen, war mir trotzdem zu umständlich.

  • PS: manchmal fühlt man sich in diesem Forum so als ob sich ein PUCH-Käufer frisch in einem AMG-Forum angemeldet hat :evil:

    Musst du nicht. Ich hab' nicht mal 'ne Garage in der ich auf allen Seiten genug Platz um's Auto hab. Geschweige denn einen Werkstattwagen. Gibt hier durchaus typische Hobbyschrauber, so mit Werkzeugkiste und nur Mansfelt oder Arnold (wahrscheinlich beides falsch geschrieben).

    Herr gib Regen und Sonnenschein, für Reuß - Greiz, Schleiz und Lobenstein,
    und woll'n die annern auch was haam, so soll'n 'se es dir selber saa'n!

  • PS: manchmal fühlt man sich in diesem Forum so als ob sich ein PUCH-Käufer frisch in einem AMG-Forum angemeldet hat :evil:

    Das liegt aber nur an den unterschiedlich strengen Regeln und deren konsequenten Durchsetzung. Ich kenne da entsprechende Beispiele in alle möglichen Richtungen.

  • Zwei Postsendungen heute.

    Das Sd.Wkzg vom VEB Ostholland, sei es ohne Werkseinprägung, kam gewickelt in einer lindgrüne Serviette und es paßt. Hätte auch nicht anders erwartet.


    Und ein Landsmann hat sich zur Umbau nach einen Armatur mit Angstgriff entschieden,

    da griff ich zu:

  • Das Weihnachtsgeschenk von Eltern und Schwiegereltern nach Hause geholt....



  • Ich würde langsam (aber nicht sicher) ein VEB Stema -Museum aufmachen (wollen).


    Und die Gemachten werden nur an vertrauenswürdige Hobbykollegen zwecks Präsentation und Edelnutzung verborgt.

  • Wieviele sinds den an der Zahl?