ATS Alufelgen

Alle Infos zum Vorverkauf findet Ihr im Blogeintrag:

http://pf31.pappenforum.de/blog/entry/69-vorverkauf-pappenforum-ifa-kalender-2021/
  • @ DUOcalle


    Nussschalen :staun: :staun: dann muß ich ja noch ordenlich Nüsse essen,wa..... :grinsi: :grinsi: :grinsi:


    Ja an Glasperlen habe ich auch schon gedacht aber ich werde mal zu meinem Lackierer hin und Ihn mal fragen, er wird mich da schon beraten.... :top: :top: :top:


    was meinst du würdes du an meinem Trabant auch Silberne Felgen oder doch eher lieber mit einem schwarzen Stern und der rest Silber....?????

    Im Osten geht die Sonne auf, und im Westen geht sie unter...... :freude:

  • Also meine Stern"taschen" waren schwaz. der rest poliert. Ich fand grauselig. So eher die macho Felgen. Also die niegelnagelneuen felgen grausilber beschichtet. Wirkt wesentlich edler und dezenter.

    Biete feines Glasperlstrahlen. Zylinderköpfe, Riemenscheiben, Vergaser, Schrauben etc.
    Bei Interesse bitte PN.

  • Habe heute mal zur Probe ein reifen aufziehen lassen.... :top: 165/70R13 Es passt alles super zusammen...dann war ich noch beim Tüver und er würde mir das auch alles so eintragen mit der Felge und Bereifung...... :top: :top: :top:


    Mfg Niko

  • war heute bei dem Sandsrahlmann :grinsi:
    Er hat gesagt 25€ für eine Felge eas macht 100€ damit kann ich leben..... :top: :top:


    Mfg Niko :winker:

    Im Osten geht die Sonne auf, und im Westen geht sie unter...... :freude:

    Edited once, last by Zingster601 ().

  • Also die niegelnagelneuen felgen grausilber beschichtet. Wirkt wesentlich edler und dezenter.


    Falls jemand sowas sucht, kann er sich bei mir melden. Hab noch nen neuen Satz zu liegen. Allerdings mit etwas Tiefbett.

  • wie nur 25€ pro felge
    Da lohnt sich ja da selber machen gar nicht mehr :(

    Warum will er nicht so wie ich will ^^

  • das stimmt wohl.... :top: :top:


    Mfg Niko

    Im Osten geht die Sonne auf, und im Westen geht sie unter...... :freude:

    Edited once, last by Zingster601 ().

  • womit strahlt er ?


    lackiert werden müssen die auch noch :zwinkerer:

    Dieser Beitrag wurde 569 mal editiert, zum letzten Mal von DUOcalle: Heute, 22:24

  • Calle


    weiß ich nicht mehr....er hat mir da irgenwas gesagt... :verwirrt: :verwirrt: aber auf jedenfasll nicht mit Sand.... :winker: :winker:


    Ps: Lackieren macht mein Kumpel, er ist Lackierer.... :top: :top: er hat auch mein Trabant damals schon Lackiert... :top: :top: habe nur die Farbe bezahlt... :grinsi: :grinsi:


    Mfg Niko

    Im Osten geht die Sonne auf, und im Westen geht sie unter...... :freude:

    Edited once, last by Zingster601 ().

  • Inhalt gelöscht....siehe Bearbeitungsgrund.


    Bitte die Bordregeln zum Thema Gutachten beachten.

    Edited 2 times, last by PF-Raumpflegerin: Regelwerk Pappenforum: 4.  Unerwünschte Inhalte Unerwünschte Inhalte sind Angebote sowie Gesuche zu Raubkopien (Bild, Ton, Software, Gutachten, ABE), Fahrzeugpapieren, die Diskriminierung von bestimmten Gruppen, Rassismus, Aufruf zu Gewalt, politische Themen, gewalttätige Inhalte, sowie pornografische Inhalte jeglicher Art, unterstellende, verleumderische oder beleidigende Äußerungen sind ebenfalls untersagt. ().

  • Da ich mit Mod.Rechten ja trotzdem noch lesen kann was hier stand, hast du die Beiträge hier auch mal gelesen, z.B. von Schuster am 28. November 2008?

    Das dürfte deine gelöschte Frage klären. ;)

  • Na das er nichts hat, außer einer Aussage wieviel die Felgen tragen.

    Du kannst ihn ja per PN fragen. Wenn er nicht (zeitnah) reagiert kann ich ihm ne Wathsapp Nachricht schicken, wir sehen uns öfter.


    Ich habe sone Gutachtensuche mit ATS mit GM Logo auch durch mit allem drum und dran......Ergebnis...gleich Null.

    Da gabs aber auch noch Prüfer denen das GM Zeichen und die KBA Nr. gereicht haben um es auf Trabant einzutragen.

  • DUOcalle hatte ich Mitte August schon mal eine PN geschickt, aber hat er bisher noch nicht gesehen. Ich hab jetzt auch mal noch einen Bekannten angeschrieben, der arbeitet in nem Opel Autohaus, mal schauen ob er noch irgendwas rausfindet. Viel Hoffnung habe ich da jetzt aber auch nicht.


    Das Problem ist halt, dass die Prüfer inzwischen jeden kleinen Furz dokumentieren und absegnen lassen müssen. Dazu brauchen die eben ein Gutachten, damit das ggf. beim Vorgesetzten durchgeht. Auch wenn es rein vom logischen Verständnis her beim Trabi bzgl. Traglast kein Problem sein sollte. Hab sogar bei der Dekra nachgefragt, ob die die Felgen nicht ihn ihrer Datenbank drin haben. Sind ja nun keine besonderen Einzelstücke. Haben sie schon, die dürfen die Daten aber lediglich zu Kontrollzwecken herziehen und nicht für Eintragungen. Macht so echt keinen Spaß mehr :doof:

  • Ich hätte auch noch eine solche nagelneue Felge liegen. Wenn Interesse besteht melden.

  • Geht es denn nur um die Traglast? Ich habe E30 Felgen drauf und ich hatte dafür kein Gutachten.


    Da die Felge aber von einem E30 stammt der wesentlich schwerer ist , stellte das kein Problem dar.

  • Die ATS Felgen waren ursprünglich meistens auf Manta/Askona drauf und die waren auch einiges schwerer.

  • Grundsätzlich sind die Felgen völlig aussreichend von der Traglast (410 kg) her. Ich habe bisher mit zwei Prüfern gequatscht und wie gesagt, die Prüfer brauchen das mittlerweile schriftlich, da solche Sachen gern von Vorgesetzten gegengeprüft werden. Da ist dann leider nichts mehr mit "Ja passt schon, war ja für wesentlich schwerere Autos zugelassen, machen wir", weil die dann von den Vorgesetzten auf die Finger bekommen. Zudem werden solche Sachen mit Fotos dokumentiert.


    Mit Gutachten isses ja auch gar kein Problem, aber hätte jetzt nicht gedacht, dass es doch so schwer ist gerade für die ATS Felgen mit den Maßen eins zu bekommen. Na mal schauen...irgendwo muss es da ja was geben.

  • Ja, so ist es heut zu Tage, wenn wir nicht irgendwann in unserem Müll ersticken, dann mit amtlich geprüfter Sicherheit in unserer Bürokratie.

  • Ich hatte selber ATS angeschrieben und die haben nichts. Felgen die z.B. ein GM mit drauf haben waren direkte Zuliefererteile ohne gesondertes Gutachten, weil die Bestandteil der Fahrzeug-ABE waren.