Witz des Tages

  • "Schatz? da unsere Tochter demnächst 12 wird, meinst Du nicht, wir sollten mit ihr mal über Sex reden?"
    "kann kein Schaden nicht sein... man kann ja immer was dazulernen..."

    :hug: Trabant steht für Gefährt(e), nicht für Ge(h)hilfe... :2Kumpels:


    "der verliert kein Öl, der markiert nur sein Revier..."


    mehr Auto braucht's nicht - weniger Auto geht nicht...

  • die Variante "einmal im Leben möcht ich die Frauen verstehen" hatten wir schon, deshalb hier die winzigweich-Varaiante... :zwinkerer:


    Bill Gates jagt über die Landstraße als er plötzlich einen Frosch bemerkt, der über die Fahrbahn hüpft...
    also Vollbremsung...
    und wo er nun schon steht, denkt er sich, kann er den Frosch auch gleich in die Wiese tragen, bevor er noch von jemand anderem überfahren wird...
    gesagt, getan, der Frosch sitz im Gras als Bill eine tiefe Stimme hört: "weil Du mich gerettet hast, will ich Dir einen Wunsch erfüllen."
    Bill sieht sich um, aber da sind nur er und der Frosch allein auf weiter Flur...
    "warst Du das?"
    "natürlich, wer denn sonst? also, was wünscht Du Dir?"
    "na hör mal, ich bin der reichste Mann der Welt, was immer ich mir wünsche, das kann ich mir auch kaufen..."
    "ey, ich hab die Regeln nicht gemacht! du hast mir das Leben gerettet, also hast Du einen Wunsch frei!"
    "na gut..."
    Bill geht zum Auto, holt einen Atlas, öffnet ihn vor dem Frosch, und zeigt auf die Weltkarte...
    "hier, hier und hier ist überall Krieg... ich wünsche mir, dass sich die Menschen untereinander vertragen, dadurch zu Wohlstand kommen und sich dadurch Computer mit Windows kaufen können..."
    "das ist ein ehrenhafter Wunsch, aber das ist doch eine sehr sehr große Welt und ich bin doch nur ein ganz ganz kleiner Frosch...
    - haste nicht vielleicht doch noch einen etwas einfacheren Wunsch?"
    Bill packt den Atlas weg und meint: "da kommt mir eine Idee! ich wünsche mir, dass jemand sämtliche Programmierfehler aus Windows entfernt..."
    der Frosch schließt die Augen und konzentriert sich...
    öffnet zuerst das linke, dann das rechte Auge und meint dann: "ähm... könnte ich vielleicht doch die Karte nochmal seh'n...?" :lach:

    :hug: Trabant steht für Gefährt(e), nicht für Ge(h)hilfe... :2Kumpels:


    "der verliert kein Öl, der markiert nur sein Revier..."


    mehr Auto braucht's nicht - weniger Auto geht nicht...

    Edited once, last by Trabbischubser ().

  • ein junger mann hat es morgens, mit seinem auto auf dem weg zur arbeit eilig... viel zu eilig und wird auch promt von einem polizisten mit einer laser pistole angehalten.
    warum haben´s sie denn so eilig will der polizist wissen.
    herr wachtmeiser das ist ein notfall ich bin arschloch vergrößerer und muss dringend zur arbeit.
    was sind sie??
    arschloch vergrößerer...
    was ist denn das?
    nun ganz einfach ich vergrößer arschlöcher. erst mit den fingern rein, dann die erste hand dann die zweite hand, dann den ersten arm dann den zweiten und so weiter....
    ja um himmels willen wozu braucht man denn so ein großes arschloch?
    ganz einfach man stellt es an die straße und gibt ihm eine laserpistole

  • neulich in der kneipe :


    ein mann wettet um 100 euro mit dem wirt das er aus 2 meter entfernung in ein glas, welches auf dem boden steht, pieseln kann ohne das ein tropfen daneben geht.
    der wirt willigt ein und los gehts. der mann pinkelt auf den tresen auf den boden, dem wirt ans hosenbein nur das glas trifft er nicht. der wirt lacht sich halb tot und sagt beim abkassieren jetzt ärgerst du dich was? hab ich doch gewusst das du das nicht schaffst. och nicht schlimm siehst du den typen dahinten anm tisch der am heulen ist? mit dem hab ich um 1000 euro gewettet das ich dir die hütte voll piss und du dich freust.

  • letzte Woche in der Kneipe...
    einem Fremden fällt ein - mit 50-EURo-Scheinen gefülltes - Glas hinterm Tresen auf und er fragt den Wirt, was es damit auf sich habe...
    "wir haben hier 'ne Wette am Laufen: zunächst zahlt jeder, der daran teilnehmen will 50EURo ein...
    dann gilt es drei Aufgabe zu bewältigen: einen Kübel Tekila auf ex trinken, unserem Pitbull im Hof mit bloßen Händen einen kranken Zahn ziehen und schließlich will Oma Hilde - die Eigentümerin dieses Etablissements - mal wieder befriedigenden Sex erleben...
    ich würde ja dazu raten erst die Oma, dann den Pitbull und zuletzt den Tekila, aber die meisten meinen, nüchtern können sie mit Oma Hilde nicht...
    die Reihenfolge ist aber egal..."
    der Fremde wählt zunächst den Tekila und torkelt dann in den Hof...
    man hört erst Knurren, dann Bellen, dann Winseln...
    schließlich steht der Fremde wieder - gebissen, zerkratzt und blutüberströmt - in der Tür und lallt: "un wo issie Omma middie hohle Sahn?"



    ebenfalls letzte Woche kam 'n kleines Männchen in die Kneipe und brüllte: "wer hat mein Motorrad gelb angestrichen?!"
    ein Typ, breit und schwer wie ein Schrank, steht auf und meint: "das war wohl ich..."
    das Männchen: "ich wollte nur Bescheid sagen, dass die Farbe jetzt trocken ist, also wenn Sie dann den Klarlack..."



    letzten Monat stürmte ein Kerl, groß, breit und schwer wie ein Schrank in Waldis Motorrad-Kneipe und brüllte: "irgendein Wichser hat mir mein Motorrad geklaut!
    folgendes Angebot meine Herren: ich setz mich an die Bar, trinke noch 'n Bier und wenn meine Maschine dann wieder da steht, wo ich sie abgestellt hatte, dann Schwamm drüber.
    wenn nicht, dann passiert hier dasselbe, wie letzten März in Charly's Kneipe!"
    'ne halbe Stunde später hört der Typ sein Motorrad vorfahren, trinkt aus und fragt den Wirt: "was bin ich schuldig?"
    "geht aufs Haus... aber mal ganz unter uns: was war denn letzten März in Charly's Kneipe?"
    "na was schon? musste mir 'n Taxi kommen lassen..."

    :hug: Trabant steht für Gefährt(e), nicht für Ge(h)hilfe... :2Kumpels:


    "der verliert kein Öl, der markiert nur sein Revier..."


    mehr Auto braucht's nicht - weniger Auto geht nicht...

  • Jetzt mal ein Paar von mir


    Fressen zwei Kannibalen einen Clown. Sagt dereine: "Der schmekt aber komisch!"


    Warum sitzen Musiker im Flugzeug vorne?
    Damit beim Absturz nochmal der Getränkewagenvorbeikommt.


    Wieviel Sänger braucht man, um eine Glühbrine zuwechseln?
    20: 1 hält die Birne und 19 saufen, bis sich dasZimmer dreht.


    Springt ein Fallschirmspringer aus dem Flugzeugund der der Fallschirm geht
    nicht auf. Kommt ihmvon unten ein Mann mit einer Rohrzange
    entgegen,fragt er ihn:" Reparieren Sie auch Fallschirme?"Darauf der
    Mann: "Nein, nur Gasleitungen".



    Telefonieren zwei Informatiker. Fragt der eine:"Und, wie ist das Wetter bei euch?" "Caps Lock.""Häh?" "Na, shift ohne Ende..."

  • treffen sich zwei Männer im Wald, sagt der eine,,Ich hab letzte woche einen 1,50m großen Fisch gefangen"


    sagt der andere,,Ich hab letzte Woche ein Fahrrad aus nem Graben gefischt"


    sagte der Angler,,Na und!was ist das so besonders dran?"


    da meinte der andere,,Da brannte vorne noch Licht!"


    ,,Du spinnst, sagte der Angler!


    daraufhin der andere,, OK OK wenn du den Fisch n Meter kürzer machst, dann mach ich auch das licht aus!"

    aufe Arbeit da bin ich lütt und wenich, aber aufm Asphalt da bin ich König

  • das nenn ich doch mal "Hoffnung machen"... :lach:

  • vor dem örtlichen Gymnasium wurde ein Toter aufgefunden...
    "Sie, Kollege, wie schreibt man eigentlich "Gymnasium"?"
    "keine Ahnung..."
    "kommen's, schleppen wir ihn rüber zur Post..."



    deutsch-österreichische Grenze...
    die deutsche Streife findet einen Selbstmörder an einem Ast hängend...
    "Zefix! kurz vor Feierabend! die verdammte Schreiberei!"
    "beruhig Di. den häng' ma eifach nüber zu de Estareicha, soi'n die sich damit rumärgern..."
    gesagt getan...
    eine halbe Stunde später trifft die österreichische Streife auf den Toten...
    "ja mir göhst... jötz hängt da scho mia do!" (jetzt hängt der schon wieder da!)



    Staubsaugervertreter verkaufen Staubsauger...
    Versicherungsvertreter verkaufen Versicherungen...
    Volksvertreter...


    und was macht das Volk?!
    - es volkt...

    :hug: Trabant steht für Gefährt(e), nicht für Ge(h)hilfe... :2Kumpels:


    "der verliert kein Öl, der markiert nur sein Revier..."


    mehr Auto braucht's nicht - weniger Auto geht nicht...

    Edited 2 times, last by Trabbischubser ().

  • - Besonders der letzte "Witz" hat definitiv was... :top:


    Unterhalten sich 2 Fleischer: sagt der eine zum anderen:
    "Bin heute fast 150kg Gammelfleisch losgeworden!"
    "Echt?! - Wie das denn?!"
    "Hab meine Alte rausgeschmissen..."
    :tkopf:

  • ..das hat mir letztens ein Kumpel geschickt:


    Ein junger Mann hat schon seit ewigen Zeiten tierische Kopfschmerzen
    und geht deshalb zum Arzt. Der untersucht ihn von oben bis unten und
    sagt schließlich:
    “Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht für Sie! Die gute
    ist: Ich kann Ihre Kopfschmerzen kurieren. Die schlechte: Ich muß Sie
    dafür kastrieren. Sie leiden unter einer sehr seltenen Krankheit, bei
    der Ihre Hoden gegen Ihr Steißbein drücken und dadurch diese
    Kopfschmerzen verursachen. Die einzige Möglichkeit, diesen Druck zu
    verringern ist die Entfernung Ihrer Hoden.”


    Der junge Mann ist schockiert - aber da er mit diesen Kopfschmerzen
    nicht mehr leben möchte, entscheidet er sich schweren Herzens für die
    Kastration. Als er aus dem Krankenhaus kommt, zum ersten Mal seit 20
    Jahren ohne Kopfschmerzen, hat er das Gefühl, daß ihm ein sehr
    wichtiger Teil fehlt. Und wie er so die Straße entlanggeht, erkennt er,
    daß er sich wie ein anderer Mensch fühlt. Er beschließt, sein Leben neu
    zu beginnen. Kurz darauf sieht er einen Herrenausstatterladen und denkt
    sich: “Ein neues Jackett wäre jetzt genau das richtige.” Also betritt
    er den Laden und sagt zu dem Verkäufer: “Ich hätte gerne ein neues
    Jackett”.
    Der ältere Verkäufer betrachtet ihn kurz und sagt dann: “Okay, Größe 44!”
    Der junge Mann ist total erstaunt:
    “Woher wissen Sie das?”
    “60 Jahre Berufserfahrung”, sagt der Verkäufer.
    Der junge Mann zieht das Jackett an und es paßt perfekt.
    Während er sich dabei im Spiegel betrachtet, fragt der Verkäufer:
    “Und wie wäre es mit einem neuen Hemd?”
    Der junge Mann denkt kurz nach und sagt dann:
    “Okay.”
    Und wieder betrachtet der Verkäufer ihn kurz und sagt dann:
    “Kragenweite 41, Taillenweite 128!”
    Der junge Mann ist erneut total erstaunt:
    “Das stimmt! Woher wissen Sie das?”
    “60 Jahre Berufserfahrung”, sagt der Verkäufer.
    Der junge Mann probiert das Hemd an und es paßt perfekt. Während der
    junge Mann nun mit neuem Hemd und Jackett durch den Laden geht und sich
    sichtlich wohl fühlt, fragt der Verkäufer: “Und wie wäre es mit neuer
    Unterwäsche?”
    Der junge Mann denkt kurz nach und sagt dann:
    “Okay.”
    Und nach einer weiteren optischen Begutachtung sagt der Verkäufer:
    “Größe 7!”
    “Ha!”, sagt da derjunge Mann, “jetzt hab’ ich Sie erwischt. Ich trage
    Größe 5 seit ich 18 bin.” Da schüttelt der Verkäufer den Kopf und sagt:
    “Sie können keine Unterhosen in Größe 5 tragen. Eine Unterhose in Größe
    5 würde Ihre Hoden gegen das Rückgrat drücken und Ihnen tierische
    Kopfschmerzen verursachen!”


    Neues Jackett: 200 Euro.
    Neues Hemd: 80 Euro.
    Neue Unterhose: 15Euro.
    Eine zweite Meinung: Unbezahlbar


    MfG Falk

  • Den hab ich heute gelesen und will den nimanden vorenthalten:


    Das Reserve-Batallion bei einer scharfen Gefechtsübung.
    Der General kommt hinterher zum Auswerten, geht auf den Hauptmann zu und gratuliert freudestrahlend.


    Mensch, Hauptmann, das ist ja eine 1a Truppe.
    6 mal wurde der Angriff zurückgeschlagen und trotzdem wurde immer wieder auf den Feind vorgerückt und letztendlich gesiegt! Respekt!!


    Solche Männer, dieser Kampfgeist. Herr Hauptmann, die Männer sind hervorragend gedrillt! Wie machen sie das?


    Ja, Herr General, die Auswahl machts. Gedrillt habe ich wenig, aber die Männer sind alle Handelsvertreter.........

    Wozu Ventile? 0,6 EDS Hemi


    Seine Freunde nennen ihn Mossi, die Anderen sprechen nur vom "dicken Typ mit der Zigarre".


    www.trabant-original.de

    Edited once, last by Mossi ().

  • die Söhne waren erfolgreich bei der Hasenjagd.
    Hasen bei der Mutter abgeliefert, jetzt geht's ans Reinigen der Gewehre...
    ein Schuss löst sich und trifft den Älteren der beiden mitten ins Gesicht...
    meint der Jüngere: "nu guck nich so! meinste, ich hab mich nich erschreckt?"


    vor Gericht...
    Richter: "und warum haben Sie auf ihren Jagdbruder geschossen, obwohl er, wie drei Zeugen bestätigt haben, laut und deutlich gerufen hatte, dass er kein Wildschwein sei?"
    Angeklagter: "das hielt ich natürlich für einen Trick!"


    auf eine einsame Lichtung tritt ein einsamer Hirsch.
    ein Schuss fällt und der Hirsch um...
    "toller Schuss! mitten ins Blatt!"
    "Kunssschdügg, in einem gans'n Rud'l ein Tier su dreffen (Hicks!)"


    der Baron geht nach der Jagd die Strecke ab...
    drei Rehböcke, zwei Wildschweine, vier Fasane, zwei Hasen, ein Treiber...
    ein Treiber!?
    ab ins Krankenhaus mit dem Mann!
    im Krankenhaus die Diagnose des Arztes: "die Schusswunde hätte er problemlos überlebt...
    - aber dass Ihre Waidbrüder ihn gleich an Ort und Stelle aufgebrochen und ausgeweidet haben, das hat er dann doch nicht überlebt..."

    :hug: Trabant steht für Gefährt(e), nicht für Ge(h)hilfe... :2Kumpels:


    "der verliert kein Öl, der markiert nur sein Revier..."


    mehr Auto braucht's nicht - weniger Auto geht nicht...

    Edited once, last by Trabbischubser ().

  • Patient zum Krankenpfleger: "Wo fahren Sie mich hin? Zum Röntgen?" "Nee, in den Keller, in die Pathologie!" "Um Himmels Willen,ich bin doch noch gar nicht tot!" "Na und, wir sind ja auch noch nicht im Keller!" .

  • wieviele Microsoft-Entwicker benötigt man, um eine Glühbirne auszuwechseln?
    - keinen!
    Microsoft erklärt Dunkelheit zum Standard!


    wieviele Software-Entwicker benötigt man, um eine Glühbirne auszuwechseln?
    - keinen!
    is 'n Hardware-Problem...


    wieviele Windows-User benötigt man, um eine Glühbirne zu wechseln?
    - 3...
    einer, der die Leiter hält, einer, der Glühbirne wechselt, einen, der die Fehlermeldungen wegklickt...



    ein Franzose, ein Italiener und ein Österreicher werden in der Türkei zu jeweils zwei Jahren Haft verurteilt... :augendreh:
    um irgendwelchen Vorwürfen von wegen "unmenschlicher Haftbedingungen" gleich im Vorfeld entgegenzutreten, sollen die Verurteilten jeweils einen Wunsch erfüllt bekommen...
    der Italiener: "machte mit mir was ihr wollt, ich will nur eine Frau zu make Amore..."
    er wird also mit einer Frau eingesperrt...
    der Franzose: "macht mit mir was ihr wollt, isch brauche nur jeden Tag ein Weißbrot, Käse, Schinken, Wurst und eine Flasche Rotwein..."
    bekommt er...
    der Österreicher: "es kennt's mit mir machen, was ihr wollt, solang i bloß je'n Tag meine zwei Schachteln Tschicks - vazahn's: Zigaredd'n - kriag!"
    auch die soll er bkommen...
    nach zwei Jahren öffnen sich die Zellentüren...
    der Italiener ist stolzer Vater von zwei prächtigen Kindern...
    der Franzose ist extrem fett geworden und steht kurz vor einer Leberzirrhose...
    - aber sonst geht's ihm noch ganz gut...
    beim Österreicher stapeln sich die Zigarettenschachteln fein säuberlich an zwei Wänden in Viererreihen bis hin zur Decke...
    er sitzt mit glasigem Blick an seinem Tisch, Fluppe im Maul und jammert: "geh heerst, host vielleicht a Streichholz oda a Feiazeig für mi?"

    :hug: Trabant steht für Gefährt(e), nicht für Ge(h)hilfe... :2Kumpels:


    "der verliert kein Öl, der markiert nur sein Revier..."


    mehr Auto braucht's nicht - weniger Auto geht nicht...

    Edited once, last by Trabbischubser ().

  • Post by Trabitom33 ().

    The post was deleted, no further information is available.
  • Zum Thema Österreicher fällt mir auch was ein.


    Warum haben die Österreicher 2 Badewannenstöpsel?


    Einen fürs kalte und einen fürs warme Wasser.




    Wie sind die Östereicher entstanden?


    Als Hanniball über die Alpen zog ließ er die Fußlahmen und Geschlechtskranken in einigen Alpentälern zurück.

  • Das mit der Entstehung der Österreicher stimmt so nicht :dududu:


    Als der Herrgott die Menschen erschaffen hat, saß er auf den Alpen und schnitzte vor sich hin. Jedes mal wenn er sich verschnitzt hatte warf er den missglückten Versuch nach hinten.

  • wenn ein Zimmermann an den Nägeln hängenbleibt, die jemand in zwei gekreuzte Balken getrieben hat und dabei zu Tode kommt...
    - ist das nicht eigentlich nur ein Arbeitsunfall? :hä:

    :hug: Trabant steht für Gefährt(e), nicht für Ge(h)hilfe... :2Kumpels:


    "der verliert kein Öl, der markiert nur sein Revier..."


    mehr Auto braucht's nicht - weniger Auto geht nicht...

  • Es war einmal ein junger Mann, der in die Stadt ging, um ein
    Geburtstagsgeschenk für seine neue Freundin zu erwerben.


    Da die beiden noch nicht sehr lange zusammen waren, beschloss er - nach reiflicher Überlegung
    - ihr ein Paar Handschuhe zu kaufen. Ein romantisches, aber doch nicht zu persönliches Geschenk.


    In Begleitung der jüngeren Schwester seiner Freundin ging er zu C&A und
    erstand ein Paar weisse Handschuhe. Die Schwester kaufte ein Unterhöschen
    für sich. Beim Einpacken vertauschte die Verkäuferin aus Versehen die Sachen.


    So bekam die Schwester die Handschuhe eingepackt und der junge Mann bekam
    unwissend das Paket mit dem Höschen, das er auf dem Rückweg zur Post
    brachte und mit einem kleinen Brief an seine Liebste verschickte:


    Mein Schatz, ich habe mich für dieses Geschenk entschieden, da ich
    festgestellt habe, dass du keine trägst, wenn wir abends zusammen ausgehen.
    Wenn es nach mir gegangen wäre, hätte ich mich für die langen mit den
    Knöpfen entschieden, aber deine Schwester meinte, die kurzen wären besser.
    Sie trägt sie auch und man kriegt sie leichter aus.


    Ich weiss, dass das eine empfindliche Farbe ist, aber die Dame, bei der ich
    sie gekauft habe, zeigte mir ihre, die sie nun seit drei Wochen trägt, und
    sie waren überhaupt nicht schmutzig. Ich bat sie, deine für mich
    anzuprobieren und sie sah echt Klasse darin aus.


    Ich wünschte, ich könnte sie dir beim ersten Mal anziehen, aber ich denke,
    bis wir uns wiedersehen, werden sie mit einer Menge anderer Hände in
    Berührung gekommen sein. Wenn du sie ausziehst, vergiss nicht, kurz hinein
    zu blasen, bevor du sie weglegst, da sie wahrscheinlich vom Tragen ein bisschen feucht werden.


    Denk immer daran, wie oft ich sie in deinem kommenden Lebensjahr küssen
    werde. Ich hoffe, du wirst sie Freitagabend für mich tragen.



    In Liebe


    PS: Der letzte Schrei ist es, sie etwas hochgekrempelt zu tragen, so dass der Pelz rausguckt