Feste Usernamen/Passwörter im OMoMa.de ?

  • Feste Usernamen/Passwörter im OMoMa.de ? 38

    1. Nein, es soll offen und frei für Jeden bleiben! Ich will mich nicht noch irgendwo registrieren müssen! (17) 45%
    2. Mir doch egal! (2) 5%
    3. Ja, unbedingt! (19) 50%

    Da es im letzter Zeit immer schlimmer wird mit Beleidigungen und Schimpfwörtern im [lexicon]OMoMa[/lexicon], denke ich drüber nach, Anzeigen und Kommentare nur nach eindeutiger Identifizierung durch Benutzername und Passwort abgeben zu können. Das hat einige Vorteile:


    * Dumme Sprüche werden sich hoffentlich in Grenzen halten, wenn der Autor bekannt ist


    * falsch angegebene Mail-Adressen und damit fehlende Kontaktmöglichkeiten gibt es nicht mehr, da eine funktionierende Mail-Adresse bei jedem User bekannt ist


    * man kann ein Mail-Formular nutzen, um mit dem Anzeigen-Eingeber in Kontakt zu treten. Die Mail-Adresse bleibt somit unsichtbar


    * unter Umständen gibt es dann später mal sowas wie "Mein OMoMa.de", wo man seine Benachrichtigungen, Anzeigen und sowas gebündelt im Blick hat


    Lauter solche Sachen jedenfalls..


    Nunja, die Sache hat natürlich seinen Preis! Ich denke, der OMoMa.de konnte sich auch dadurch so etablieren, wie er es jetzt geschafft hat (immerhin >1000 Anzeigen aktuell!), weil er so offen ist und nicht von jedem verlangt, sich zunächst einmal anzumelden.


    Nun hat der Markt aber einen festen Userkreis. Viele geben reglmäßig Anzeigen auf und der ein oder andere (mehr oder weniger) gewerbliche Händler tummelt sich dort. Denen wäre eine eindeutige Identifikation eher hilfreich als lästig - hoff ich. Wegfallen würden eben die Spinner, aber das sollte uns doch zu Gute kommen.


    Wegfallen würden aber unter Umständen auch die, die einmal in ihrem Leben ein Auto oder ein Ersatzteil verkaufen möchten. Um die wäre es schade..


    Ich bin mal auf eure Meinung gespannt.

  • DAFÜR! :top:
    Das was da in letzter Zeit abgeht (W353, B1000-1) ist nicht normal...
    Muss ja keine elendslange Anmeldung werden, reicht ja Name, Mail und Adresse.
    Aber nen Profil für jeden wär nicht schlecht, wo auch sowas wie die ICQ-Nummer angegeben werden kann für schnellen Kontakt.


    Mfg. Toni

    „Die Zensur ist das lebendige Zeugnis der Großen, dass sie nur verdummte Sklaven treten, aber keine freien Völker regieren können.“

    (Johann Nestroy)


    Edited once, last by Toni ().

  • Ich muss Toni Zustimmen; ist echt nicht mehr feierlich was manchmal so los ist.
    Traurig dass das irgendiwe überall solche Formen annimmt.


    mfg man :winker:

  • Im Prinzip ja...


    ABER:
    Damit vergrault man möglicherweise die letzten Leute, die ganz privat und fernab von irgendeiner "Szene" Omas Rentnerauto verkaufen wollen, weil die Garage leer werden muß...
    Wenn das alles mit Registrierung läuft, haben wir wieder eine Börse, in der nur die bekannten Leute agieren werden...Pappenforum-Börse die Zweite, sozusagen.


    Fakt ist aber auch, daß es nervt, wenn man zur Bearbeitung der Anzeigen immer erst in der jeweiligen bestätigungsmail nach dem Code gucken muß...das stört mich schon länger.


    Tja - ich weiß nicht, wofür ich hier bei der Umfrage stimmen soll...hat beides seine Vor- und Nachteile... :hä::hä:


    Nebenbei:
    Eine Frage konnte ich mir bei dem B1000-1 auch nicht verkneifen...nur Antwort gabs keine...

  • Damit vergrault man möglicherweise die letzten Leute, die ganz privat und fernab von irgendeiner "Szene" Omas Rentnerauto verkaufen wollen, weil die Garage leer werden muß...


    Kann sein, ich persönlich denke es aber nicht - wer wirklich was verkaufen will nutzt die bekannten
    Seiten und deren Regeln wie man da was verkaufen kann. Bei Mobile oder Autoscout usw. geht es
    auch trotz Registrierung mit Bestätigungsmail usw. Auch hier gibt es immer wieder jemanden der
    sich eigentlich nur wegen einer Garagenauflösung registriert :zwinkerer: Ein Versuch ist es wert.

  • Fakt ist aber auch, daß es nervt, wenn man zur Bearbeitung der Anzeigen immer erst in der jeweiligen bestätigungsmail nach dem Code gucken muß...das stört mich schon länger.


    Tja - ich weiß nicht, wofür ich hier bei der Umfrage stimmen soll...hat beides seine Vor- und Nachteile...


    Stimmt!! Aber jede Sache hat Vor-u. Nachteile.Deshalb Ja.

    Am 04.06 bis 06.06 .2021findet das, 25. Trabi Treffen Weimar Süssenborn bei REAL.

    Infos auf: Trabi-Team-Thueringen.de


    Dieser Beitrag wurde nach besten Wissen und Gewissen von mir erstellt und auf Rechtschreibefehler überprüft, sollten dennoch Fehler enthalten sein, entschuldigung.

    Edited once, last by Pemsel ().

  • Ich würde dieser dummen Nölerei einiger Artgenossen ganz anders ein Ende machen.
    Laß die Leiste für "Kommentare" einfach weg. Wenn einer was zu nörgeln oder zu stänkern sucht, kann er sich per Telefon oder Email mit dem Verkäufer auseinandersetzen....

  • tja....... ist wie immer sone Sache...


    Ich empfehle Leuten, die was verkaufen wollen einfach immer [lexicon]OMoMa[/lexicon], auch oder gerade weil es so einfach ist.....


    anderseits: gerade weil auch ich gelegentlich kommentiere schreibe ich meinen Namen mit rein, ich möchte, das der andere weiß wer hier kommentiert. Aber das wird eben von den Idioten mehr genutzt als von den vernünftigen Usern...


    Sonst lasse doch erstmal die Kommentarzeile weg, beobachte, und kucke nach 3-4 Monaten nochmal neu......


    Ansonsten: ich mag [lexicon]OMoMa[/lexicon] ;)

  • dummen Nölerei


    Die wird es immer und überall geben!!

    Am 04.06 bis 06.06 .2021findet das, 25. Trabi Treffen Weimar Süssenborn bei REAL.

    Infos auf: Trabi-Team-Thueringen.de


    Dieser Beitrag wurde nach besten Wissen und Gewissen von mir erstellt und auf Rechtschreibefehler überprüft, sollten dennoch Fehler enthalten sein, entschuldigung.

  • kommentare ja


    Anzeigen jain - siehe Deluxe

    Jetzt wo ich tot bin ist alles soviel leichter,
    ihr müsst alle aufstehen und ich schlaf einfach weiter.


    Nicht lange raten, recherchieren! Original-Trabant.de

  • Chris das mag ja sein.
    Aber..... wer braucht denn die Beiträge wirklich darunter? Du? Ich?


    Der Käufer? Der Verkäufer? Wohl kaum...


    Kann der Interessent nicht eine Mail schreiben oder ein Telefonat führen?
    Ich meine das grundsätzlich. In einer Zeitungsannonce kann man auch nichts "kommentieren".


    Auch mit Usernamen wird doch wieder nur über den Preis "diskutiert". Mehr kommt nicht rum, glaub mir.
    Ich habe auch ein..zweimal was "geraderücken" wollen, nicht mit meinem Nick, aber so, daß es sich jeder denken konnte (mit heck). Und was war das Ergebnis? Nix. Es wird weiter am Preis des Verkäufers (zu Unrecht) mit übler und stümperhafter Argumentation genörgelt.
    Entweder weg mit den Kommentaren oder es geht so weiter wie bisher. Wir sprechen uns wieder :zwinkerer:


    Aber nun genug, der Mühe Aufwand lohnt ja schon fast nicht mehr, man kann die Kommentare ja auch konsequent ignorieren.

    Edited 2 times, last by heckman ().

  • Hallo, meine Meinung wäre: Wer Kommentieren will oder muß, der muß sich anmelden, für alles andere gehts ohne anmelden.


    Gruß Peter

  • Ich finde auch, dass die Kommentare keiner braucht. Steht sowieso immer nur Schrott drunter, der dem Verkäufer einen Verkauf so gut wie unmöglich macht. Ohne die Kommentarmöglichkeit würde endlich mal wieder alles seinen geregelten Gang beim [lexicon]OMoMa[/lexicon] gehen und die Seite würde ihren eigentlichen Zweck, nämlich dem Anbieten und Suchen von DDR-Fahrzeugen und -teilen, erfüllen.

  • Also ich hab nix gegen die Kommentare,egal ob schrott oder berechtigt...ich finde es amüsant und unterhaltsam. Wer sie nicht brauch muß sie ja auch nicht lesen. Am lustigsten wirds wenn der Verkäufer keine Kritik, zB an Preisvorstellungen die manche haben, vertragen kann. Hier im Markt kann man ja leider auch nicht mehr kommentieren, was ich doch sehr Schade finde, auch wenn des öfteren ne überflüssige Diskussion entstand. Trotzdem hatten diese Freds manchmal hammer viele Zugriffe, also war es doch unterhaltsam.
    In der Abstimmung fehlt eigentlich noch obs einem wurscht ist ob man sich anmelden muß zum kaufen/verkaufen oder nicht.