Bild des Tages

Nur noch bis Sonntag zum Vorverkaufspreis - der PappenForum Community Kalender 2020!

www.IFA-Fanshop.de

Mit dem Gutscheincode PFKALENDER2020​ erhaltet Ihr einen einen Rabatt in Höhe von 2 EUR auf die Shop-Versandkosten.

Der Direktlink zum Kalender:
http://rainsworld.shop/PappenForum-Trabant-Kalender-2020
  • Gestern beim Trabanttreffen in Abtenau ging einem Clubkollegen die Kupplung im Ar**** Den ganzen Nachmittag haben wir überlegt, wo wir jetzt eine neue Kupplung her bekommen. Keiner hatte eine mit.... Naja, aber am Nachmittag waren noch einige unterwegs.... baden usw. die wir nicht fragen konnten und am Abend am Tisch nach dem 5.... 6... oder waren es 10 Bier kamen sie wieder auf das Thema Kupplung... Plötzlich sagte einer.... "Ihr braucht ne Kupplung? ... Ich habe eine neue mit!" :thumbsup: Die Antwort " Wo warst du am Nachmittag als wir alle gefragt haben?!" ..... "Wir waren baden..." :whistling: Es war 23 Uhr..... und es wurde einstimmig beschlossen "Wir wechseln die Kupplung... dauert nur ne Stunde" :thumbup:


    Naja, was dann abging könnt ihr euch ja denken, wenn von 15 Mann plötzlich 2 unterm Auto liegen und die restlichen mit einem Bier in der Hand drum rum stehen :thumbsup:


    Der ausgebaute Automat schaute schon ganz gut aus 8o

  • klingt ja sehr abenteuerlich ,aber ihr scheint es ja geschafft zu haben ,ich finde es auch immer doof wenn da noch einige leute umherstehen und vieleicht noch kluge ratschläge oder dumme komentare geben :thumbdown:

  • Kleiner Auszug von Kahla


    Auf der Hinfahrt fühlte ich mich etwas bedrängt:

    Warum schiebt der WR (Nachbau) so?





    La Maschina:
    :schlecki:


    Wer kennt den?


    Tja, ich kann es echt nur empfehlen!
    Jeder der so ein bißchen auf Rennsport und alte Autos steht is da richtig.

  • Das Kübelverdeck hat ja eine etwas russische Farbe.... sieht so ausgeblichen aus oder ist das so gewollt?

  • Da müssen die Kübelexperten ran. Aber mir würde da was anderes auffallen...

  • Mal über den Tellerrand hinaus schauen.

  • Heute an einem verwitterten IFA-Service Schild vorbei gekommen. Bin mit dem ehemaligen Werkstattbesitzer ins Gespräch gekommen und durfte mich umsehen.
    wahnsinn! Eine Zeitreise! Er hat bestimmt zehn 601er aufgehoben!! "Nur die richtig guten.." Ein caprigrüner war dabei, so wie meine Eltern ihn hatten. Ein champagnerbeiger, ein delphingrauer.. Alle noch sehr schön. Nun bin ich am überlegen.. Motorräder restaurieren bekomme ich hin. Aber ein Auto?
    gruß Steven

  • Auch wenn die Frage jetzt weg ist (ob ich sonst nicht immer KYF hatte), antworte ich mal: Einfach googeln, was SDH heißt ;) Ich könnte mir auch ART dran schrauben. ART-IG... wäre ne Idee, aber das glaubt mir eh kein Schwein :P

    „Die Zensur ist das lebendige Zeugnis der Großen, dass sie nur verdummte Sklaven treten, aber keine freien Völker regieren können.“

    (Johann Nestroy)


  • Aber mir würde da was anderes auffallen...


    Felgen und Fahrzeughöhe?

    Herr gib Regen und Sonnenschein, für Reuß - Greiz, Schleiz und Lobenstein,
    und woll'n die annern auch was haam, so soll'n 'se es dir selber saa'n!

  • Die Charleston-Ente finde ich auf jedenfalls schick :)

  • So toll so eine Ente sich auch fahren lassen soll, kann Ich mich leider nicht dafür begeistern, ebenso wenig wie für einen Käfer. Das liegt mit sicherheit daran, das ich mit Trabi und co groß geworden bin.

  • Und ich bin zwar mit Ente und Käfer aufgewachsen, fahre aber trotzdem lieber Trabant. Und ich staune immer wieder, was 14-jährige heute so als "mein" ansehen. Mir hätten meine Eltern gesagt: "Mach mal die Augen zu, dann siehste, was deins ist!"

    Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Selbstverschuldet ist diese Unmündigkeit, wenn die Ursache derselben nicht am Mangel des Verstandes, sondern der Entschließung und des Muthes liegt, sich seiner ohne Leitung eines anderen zu bedienen.

  • Die Charleston-Ente finde ich auf jedenfalls schick


    Die gehört eigentlich meinem Bruder.


    So toll so eine Ente sich auch fahren lassen soll, kann Ich mich leider nicht dafür begeistern, ebenso wenig wie für einen Käfer. Das liegt mit sicherheit daran, das ich mit Trabi und co groß geworden bin.


    Mein Vater denk anderst. Der fährt lieber Ente. Aber es ist komisch das der Trabi mehr ?(:D:D Vieleicht fährt er heimlich doch lieber Trabant :D


    Und ich bin zwar mit Ente und Käfer aufgewachsen, fahre aber trotzdem lieber Trabant. Und ich staune immer wieder, was 14-jährige heute so als "mein" ansehen. Mir hätten meine Eltern gesagt: "Mach mal die Augen zu, dann siehste, was deins ist!"


    Hab noch zwei Autos mehr. Wir haben einen ehemaligen Bauernhof und viele Scheunen und Schuben. Da kann man was damit anfangen.


    Für dein Alter ein Klasse Fuhrpark, ich hatte damals nur ein Fahrrad und mit 15 mein erstes Moped.


    PS: leider passen die Enten nicht in die Badewanne


    Die Badewanne ist schon für Enten gedachat. Aber für Gummienten auf dem Hindernis Pacour am Wochenende auf dem Selbst veranstaltette Ententreffen


    PS. Unsere Familie wollte nie ein Käfer fahren weil laut aussage meines Vaters das Gaspedal ungwohnt ist.


    MFG

  • Irgendwie sind deine Posts immer etwas seltsam.
    Du musst dich doch mit nix profilieren. Mit 14/15 hatte ich nur nen Fahrrad als fahrbaren Untersatz. 3 Autos muss man erstmal unterhalten können. Das geht in so einem alter i.d.R. nicht. Geschweige denn darf man sie fahren...

  • Hallo


    Steuer und versicherung zahlen meine Eltern, dafür werden die Autos von der ganzen Familie gefahren. Ich selber fahre über den Hof die 150 Meter .