Bild des Tages

  • Gestern gesehen,Olsenbande, das Bild ist aus Tei 1von 1968, es ist bekannt das man ab und zu auch "Kulturgut"sieht in den 13 Teilen von der Olsenbande. 8o habe das Bild mal verbessert,okay. In der Szene setzt er den Rückwärtsgang ein.

  • Was für ein Auto ist das?
    Sieht einem P60 ähnlich, wirkt aber gestreckt und die Frontscheibe scheint flacher zu stehen. Auch das vordere Radhaus ist mir irgendwie zu groß.

  • Sieht doch voll aus wien p60....:-)

  • Wenn man genau hinhört hört man den sogar rückwärts fahren mit dem typischen Motorklang


    grüsse, Tom

    "Nicht alles Braune auf der Welt ist Schokoladeneis."

    (Computer Sam in Jonas-Der letzte Detektiv)

  • [Blocked Image: https://scontent-a-ams.xx.fbcdn.net/hphotos-xaf1/v/t1.0-9/10806393_671703036261722_7789270767505439345_n.jpg?oh=0eb2fa1440b4a7194698e98f91858468&oe=551D5146]


    Heute 5 Stück sehr seltene Mefrofelgen für IFA L 60 in Kamenz abgeholt. Endlich kann ich moderne Reifen fahren.

    4 Takt Trabant - Freude am Rasen!!! ;)

  • 445er 65 22,5 fahren sich aber um Welten besser als die 27 Jahre alten DDR Reifen. Hier müssen auch noch neue drauf. ;) 4 zubekommen ist Glück - 5 ein 6er im Lotto. Es wurden nur wenige Sätze nach der Wende für die Ludwigsfelder LKWs produziert. Den gab es hier auch nicht geschenkt.


    Verrückt ist, das mein Satz Balonfelgen mit den alten Reifen noch für 800 € nach Rügen verkauft wurde. ;)

    4 Takt Trabant - Freude am Rasen!!! ;)

  • Den Praga haben ein Kumpel und ich bei einem Händler in Teutschenthal gefunden.



    Und es standen auch drei Opel Monza da, ich dachte vielleicht, die sind selten. Hab ich nämlich noch nie gesehen, für die Opelfreunde hier quasi ;)


    Edited once, last by Ennatz1902 ().

  • Hallo,


    mein "Bismarck" wurde heute innen und außen gereinigt (liebevoll per Hand natürlich), Chrom- und Aluteile mit Wachs konserviert, mit heißem Motor in die Garage gefahren, Vergaser leergetuckert, Austellfenster auf, Batterie raus. Aufgebockt (zur Entlastung der Blattfeder >> sinnvoll?) kann er nun den Winter überdauern, März wird wieder am Zündschlüssel gedreht.




    Bis dahin muss ich meine Entzugserscheinungen irgendwie im Zaum halten ;(


    Gruß
    Benjamin

    Fährt und schraubt gern IFA *Simson S50B1* *Schwalbe KR51/1* *Trabant 601 LX '88* :love:

  • Alles gut, nur das Aufbocken schadet mehr als es nützt.
    Dadurch befinden sich jetzt alle Gummielemente des Fahrwerks in der Endlage. Vor allem die Silentbuchsen der VA "danken" das mit Kurzlebigkeit.
    Reifen auf 3 bar aufpumpen und das Auto leer räumen, das genügt um die Feder zu entlasten und und das Fahrwerk zu schonen.
    ich mache übrigens auch die 3 Lagen Bodenmatten raus.

  • Immer wieder ein wunderschöner Anblick, dein Trabant :thumbup: Ich krieg auch das Zittern... ||

  • Das habe ich mir auch überlegt, Hegau. Ob der Vorteil der entlasteten Blattfeder nicht den Nachteil der belasteten Gummilager wettmacht.
    Auto ausräumen, muss da jetzt der Motor raus?? ;-)
    Spaß, in meinen Autos finden sich keine überflüssigen Sachen. Ich könnte höchstens Reserverad, Bordwerkzeug und 5l- Kanister aus dem Kofferraum räumen, aber das hat ja wenig mit der vorderen Feder zu tun. Hinten hat er Schraubenfedern.


    @Ennatz:
    Danke, freut mich, dass er dir gefällt! Vielleicht nutze ich die Winterpause, um mal wieder in die Bremsen zu schauen. Oder die manchmal rutschende Kupplung. Oder Fahrwerksteile neu lackieren. Oder anderes... fertig ist man nie.


    Gruß
    Benjamin

    Fährt und schraubt gern IFA *Simson S50B1* *Schwalbe KR51/1* *Trabant 601 LX '88* :love:

  • Dachte ich auch schon. Mann muss es aber öffnen können um den Schmutz zu entleeren X/

    Biete feines Glasperlstrahlen. Zylinderköpfe, Riemenscheiben, Vergaser, Schrauben etc.
    Bei Interesse bitte PN.

  • Weshalb nimmst Du nicht so nen Ascheabscheider für die Ofen- bzw. Kaminreinigung? Gibts im Baumarkt.

    Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Selbstverschuldet ist diese Unmündigkeit, wenn die Ursache derselben nicht am Mangel des Verstandes, sondern der Entschließung und des Muthes liegt, sich seiner ohne Leitung eines anderen zu bedienen.

  • Wollte ich zuerst nehmen. Da der Aufbau aber Scheiße für meine Zwecke ist hab ich mir den Zyklon gebaut. Der muss aber auf ein Behlätniss welches Vakuum aushält. Das Kunststoffass ist schon gefühlt recht dick, hats aber sofort zerdrückt. Die Blechtonne ist aus 0,6mm Blech.
    Rein vom Gefühl her müsste es eine Tonne mit min. 1-1,5mm sein.


    Gurkengläser sind halt zu klein und zerbrechlich.

    Biete feines Glasperlstrahlen. Zylinderköpfe, Riemenscheiben, Vergaser, Schrauben etc.
    Bei Interesse bitte PN.

  • Sozusagen Magdeburger Halbkugeln. Ein halbiertes Bierfaß/Gasflasche, alter Kompressorkessel, LKW- Vorratsbehälter für Bremsluft?

    Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Selbstverschuldet ist diese Unmündigkeit, wenn die Ursache derselben nicht am Mangel des Verstandes, sondern der Entschließung und des Muthes liegt, sich seiner ohne Leitung eines anderen zu bedienen.