Bild des Tages

  • Nun dann eben ein Bilderrätsel, was interessantes hab ich grad nicht. ;-)

    2h beim Schrotti in nem 86c 2F herumgewürgt und was ausgebaut. Mal sehen, ob sich das, wovon ich ausgehe, deutlich bemerkbar machen wird.


    Ist tatsächlich 1:1 austauschbar. Riemen und Pumpe werden natürlich neu.

  • Spielverderber :-)

    Das typische 1.1er Gefietsche im LL bei warmen Motor ist damit Geschichte.

    Gesamtziel: einen Motor, den man im LL eigentlich nicht mehr hört. Na mal kucken.

  • Also ich kenne das Gefietsche nur wenn die Spannung zu doll ist. Ansonsten wenn man es gut hinbekommt ist der 1.1 fast kaum hörbar im Leerlauf.

  • Also ich hab mit 2 Riemen probiert und auch mit der Spannung. Sowie der warm war, war es das. Ob die Steuerräder vielleicht verschlissen sind, keine Ahnung.

    Allerdings hat es wohl einen Grund, warum selbst VW das geändert hat.

  • Liegt wohl aber auch an den Zahnriemen selber, hatte bei VW oft welche, die haben gejault und andere Hersteller bzw Original hast du kaum gehört.


    Ich habe nun gar keinen Riemen und es Jault:


    https://youtu.be/IZXi6Gpe1GM

  • Verschleißen sicher ja..... ich hab die schon fast spiegelblank gesehen. Und so glatt quieken die dann wie Keilriemen. Da hilft dann auch nur noch Scheibentausch bzw. Rädertausch.

    Auch die Nachbauwapus klingen teils erbärmlich.

    Wie mit allem....oft nur noch Schund.

  • Hallo,


    der Nachwuchs hat schon mal Probe gesessen.





    Er überlegt jetzt, wie er an die Pedale kommen soll. :D


    Gruß

    Benjamin

    Fährt und schraubt gern IFA *Simson S50B1* *Schwalbe KR51/1* *Trabant 601 LX '88* :love:

  • Auch die Nachbauwapus klingen teils erbärmlich.

    Die waren/sind bei mir eigentlich immer die Hauptursache für Geräusche.

    Da kann man Zahnriemen nehmen welche man will.

    Originalklang wäre mal schön. Die neuen Auspuffanlagen sind schonmal dicht dran - aber der Riementrieb ist tatsächlich eine Herausforderung.

  • Seit gestern Abend weiß ich auch, woher ich das :top:Motiv kannte.


    Druckfrisch August 1965

  • So ändern sich die Zeiten.


    Mein Nachwuchs hat da eher Probleme die langen Knochen zu

    verstauen.


    Und in nullkommanix ist es bei deinem Nachwuchs ebenso.:)

  • Jo, meiner wird 16 und ist 1,96.....und da kommt noch was...

    Aber im Trabant kann er trotzdem noch sitzen. Noch....

  • Das geht jetzt schon rasanter, als wir dachten. <3


    Gruß

    Benjamin

    Fährt und schraubt gern IFA *Simson S50B1* *Schwalbe KR51/1* *Trabant 601 LX '88* :love:

  • Dito...


    In Länge dicht auf folgend, Breite hat noch Luft....

    Wozu Ventile? 0,6 EDS Hemi


    Seine Freunde nennen ihn Mossi, die Anderen sprechen nur vom "dicken Typ mit der Zigarre".


    www.trabant-original.de

  • Die Kinder werden fast alle so groß, mein Junior ist auch 1,96 und wenn man uns (die Eltern) anschaut, sind wir die Zwerge oder Hobbit, bei 1,62 & 1,73 . Da dachte man ist groß, werden aber einen besseren belehrt. Gruß

    Scheiß auf Fridays for Future, ich fahre 1:508o

    ;( Hat der Schlosser gefuscht, wird`s mit Farbe übertuscht 8o

  • Blöd wird es nur für die Mädels, wenn die sich mit selbst 2m nach irgendwelchen männlichen Gegenparts umgucken müssen.....

    Wozu Ventile? 0,6 EDS Hemi


    Seine Freunde nennen ihn Mossi, die Anderen sprechen nur vom "dicken Typ mit der Zigarre".


    www.trabant-original.de