ALU - Wartburgbremstrommeln

  • Gibt es Interresse an solchen Alutrommeln, habe das Matterial für 4 Sätze sowie die Gußform von herrn Assmann bekommen. Wenn jemand einen Tipp hat wer heute in der lage ist einen solchen dazu nötigen Albertguss durchzuführen , sollte mir mal bitte bescheid geben, ich bin zwar selbst im Moment schon drann, aber vielleicht habt Ihr ja eine bessere Giesserrei als Tipp! Bis zu welchem Preis ist der Satz vertretbar herzustellen? :hmm:

  • Hallo Alex


    Gute Idee ich wäre interessiert an einem Satz . Habe selbst einen Satz bei mir sieht eine leider nur so aus :beleidigt:


     [Blocked Image: http://s8.directupload.net/images/080719/temp/3axf25tn.jpg]



    Die is der Gewichtsgeilheit der alten Rundstreckenhasen zum Opfer gefallen :grinser:


    bei uns in der Gegend gibt es die firma www.flender.com Ich habe aber keine Ahnung ob die gerade dieses Gussverfahren anwenden .


    Viel. Kannst du was zu diesem "albertguss " verfahren sagen ?


    Ich kenne nur die Bezeichnung "elektron" meines Wissens eine Legierung aus Alu und Magnesium ( zumnidest waren die Melkus Trommeln aus diesem Zeug )


    Preis keine Ahnung ich denk das wird von der Gießerrei abhängen und dannach würd ich dann den Preis machen



    Grüße Manu

    Es werden viel mehr Menschen von Kokosnüssen gefressen als von Haien erschlagen

    Edited once, last by Trabimanu ().

  • Hallo "Trabimanu", deine sehen nicht wegen der Gewichtseinspaarung so aus, sondern wegen der erhofften Mehrkühlung! Ich mache mal morgen ein Bild von einem Satz der noch löchriger ist. Ich habe zwei Nagelneue Sätze besessen, die ich leider damals an das Rennteam Schuhmann siehe meine Paage verkauft habe. Damals habe ich auf Scheibe umgerüstet und dachte nicht das ich jemals wieder solche Alutrommeln bräuchte. Wie bereue ich meinen damaligen Verkauf! :-((( Nun ja, ich bekomme einen gebrauchten Satz ohne Löcher, habe von einem gleichgesinten einen Löchrigen Satz ohne Stahlring zur Formherstellung und Materialbestimmung erhalten. Und möchte aber gerne einen neuen Satz Alutrommeln besitzen. Das der Heer Assmann seine Gesamten Bestände aufgelößt hat vor 2 Wochen, und mich dabei Großzügig bedacht hat, ehrt mich natürlich, obwohl ich seinem schaffen doch sehr nachtrauere.! Aber er hat mir seinen Rat und Tip angeboten, und ich kann ihn jeder Zeit besuchen kommen. :-))))))))))) juhu freu. Der Preis ist heute natürlich das wichtigste, aber wenn ich sehe was Melkus für eine!!! nachgebaute haben wollte!! Wahnsinn! wenn ich mich recht errinnere, 220-240€ pro Stück! Jetzt hat er sie ja leider auch nicht mehr im Angebot. Der Albertguß bezieht sich auf die Technik, einen Stahlring, unter Berücksichtigung der Materialausdehnung beim Guß und bei den im Gebrauch auftretenten Wärmebelastungen mit dem Aluminium zu ""verbinden""" Ich werde auch mal ein Bild von der Form und den Stahlring hier einstellen, das Ihr euch mal ein Bild machen könnt.

  • Ich frage deshalb nochmal: Wer kennt eine Gießerei die in der Lage ist diese Bremstrommeln mit hilfe des Albertguß- Verfahrens herzustellen?? Bitte viele Vorschläge. ;-) :top:
    Den Begriff: Albertguß habe ich von Herrn Schuhmann erfahren! Also nichts ausgedachtes!


    [Blocked Image: http://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/7p4h-1.jpg]Ringe noch nicht gestrahlt, haben eine Konische Außenform sowie Innenform. Außen dient sie als Sicherrung gegen sich lösen ( rausfallen ). Die Wellen außen ringsrum sind als Verdrehsicherrung für die " auftretenden Kräfte " zwischen Alu und Stahl durch die Bremskraft gedacht. Konische Innenform, damit die Trommel entnehmbar ist nach dem Guß.


    [Blocked Image: http://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/7p4h-2.jpg]Das Modell für die Fertigung der Sandgußform (Schwarz) von Außen
    [Blocked Image: http://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/7p4h-4.jpg] Das Modell für die Fertigung der Sandgußform (Schwarz) von Innen
    [Blocked Image: http://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/7p4h-5.jpg]Stahlring gestrahlt. Alutrommeln ohne Stahleinsatz von einem Forumsmitglied vermacht zwecks Materialbestimmung und Formenbau falls das jetzige Modell nicht geeignet ist, es sind aber definitiv mindestens 6 Sätze mit diesem Modell gefertigt worden. :top: . Melde dich bitte nochmal ! Meine Festplatte war defekt und alle E-Mail Kontakte sind weg. :heul: Noch eine Info: Herr Assmann hat etwa 200 dieser Stahlringe, einen Monat bevor ich die restlichen 8 Stück in einer Ecke seines Lagers zu seinem Verwundern entdeckt habe verschrottet, da sie keiner wollte !!!!!!!!!!!! :heul: :heuli2: Aber ich denke mal, die Herstellungstechnik derer, sollte nicht das Problem sein. / Es gibt sogar Alubremstrommeln für die Originale Hinterachse vom P 601. Ich werde wenn gewünscht auch von solch einer mal ein Bild einstellen.

  • Nu muss ich erstmal sagen, das ich mich noch nicht so richtig mit dem Thema Alutrommeln beschäftigt habe aber wenn ich jetzt so die Bilder seh... Nun werd ich auch langsam neugierig und auch langsam interessiert. Ich habe auch schon mit dem Gedanken gespielt auf Scheibe umzurüsten, da ja die Wartitrommeln ein erhebliches Gewicht haben. Aber wenn ich mich euch anschliessen könnte, natürlich wenn es keine Melkuspreise sind, wäre das garnicht so schlecht.

  • Hi Alex,


    bist du sicher das es Albertguss heisst? Weil das was ich kenne und so wurde auch das zylindergussverfahren zu DDR-Zeiten auch genannt heißt Al-Fer Gussverfahren.



    Gruss Yves

    2Stroke, Because one stroke isn't enough and four strokes waste two (many). :grinser:
    Motoren laufen fast immer, nur wie sie gehn ist eine ganz andere Frage. :zwinkerer:
    "...dafür, was wir alles getuned haben, läuft der Motor noch relativ gut..." :grinser:


    Schnellster Zweizylinder-Trabant Anklam 2008

  • Hi Yves!


    Da werde ich nochmal nachfragen, aber ich binn mir eigentlich ziemlich sicher??? mhh naja vieleicht doch nicht ganz.!!!

  • Im Moment gerade besser als bisher.
    Auf meinen Aufruf hinn hat sich trotz einiger guter Ansätze nichts ergeben.
    Aber jetzt gibt es vielleicht einen Lichtblick.
    Zumindest habe ich schon nachgefertigte, aber eben nicht mit original Form, begutachten dürfen.
    Ich soll in der nächsten Zeit mal mit meiner Form vorbeikommen.
    Da ich aber nur am WE zu Hause bin wird das wohl noch etwas dauern.
    Und wie das Schicksal so spielt, sagte er mir, das er meine Form schon ewig gesucht hatte und deshalb eine nachfertigen lies. :(


    Ich bin also immer noch dran, und werde natürlich hier bescheid geben, wenn es was verbindliches gibt.

  • Also, da melde ich schon mal starkes Intresse für Bremstrommeln 601 HA an.LK 4 x 100 :)

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage

  • Haste doch gerade verraten. ;)

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage

  • Ich nehme auch welche ohne LK. :)
    Wer so etwas einbaut,fährt bestimmt kein 4 x 160,oder doch? (mit ADMV Felgen,ist nicht so mein Fachgebiet)

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage

  • ALU - Wartburgbremstrommeln für vorne gibt es definitiv nicht in 4x100 ! geht nicht ;)
    Für die Hinterachse würde das vielleicht gehen :thumbsup:


    Doch, ich stehe auf 4x160 :)
    Zumindest bei den TLRC Felgen 4 speichig, ausgestellte Stahlis, und bei den ADMV-Felgen auch, muß ich dir recht geben.

  • von der VA war doch keine Rede,nur HA. :)

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage