Im Netz gefunden

  • Das war ein (m.E. mal sehr sinnvolles) Forschungsprojekt, an dem 2 Wissenschaftler wohl runde 3 Jahre intensiv gearbeitet haben. Das Ergebnis kann sich im wahrsten Sinne des Wortes "sehen lassen". 8)

    Hatte kürzlich darüber gelesen, aber leider noch nicht reingeschaut.

    Danke @Tim, dass Du's hier verlinkt hast!

    Werde mir dieses WE definitiv Zeit dafür nehmen...:)

  • Hat mir von Anfang an gefallen. Schon beeindruckend, was man aus einer 9N-Polo-Karosse alles bauen kann.. :thumbup:

  • Nur sieht der nT eher als ein BMW Mini als wie ein Trabant aus. Ein Lächeln im Grille und spitze Heckleuchten reichen m.E. da nicht.

  • Der New Beatle kam doch erst später oder? Ich finde den NT so wie er ist sehr schick und gelungener als manch anderes Retrodesign. Leider war der "geschichtliche Wert" zu der Zeit noch nicht groß genug und die Technik nicht weit genug um stärkere Investoren zu ziehen. Vielleicht hätte er ja als Hybrid am Markt funktioniert. Aber das ist alles hätte hätte Fahrradkette.


    Schade.

  • Der Falsche "Herpa" hat das Projekt angegangen noch dazu mit einer zu kleinen Partnerfirma "Indicar"

    Das Leben ist zu kurz, um langweilige Autos zu fahren!

  • Der New Beatle kam doch erst später oder?

    Nee, die Entwicklung ging Anfang der 90er schon los und 2005 kam bereits das Facelift vom New Beetle...

    Standard. weniger ist mehr.




    Suche 2-teilige Auspuffanlage für den P601.

    Tausche Bouclé-Teppich einteilig für den 64er P601 gegen zweiteiligen Teppich für den P601 von 65 bis 67.

    Suche Frontschürze mit "Kasten" für den W311/9 (Modelljahr 1963).

  • Ok danke, das war mir nicht bekannt.

  • Im Prinzip ja, aber wir haben doch auch sämtliche Namensrechte ausser Bentley von der Insel.....

    Das Leben ist zu kurz, um langweilige Autos zu fahren!