Motor- und Getriebeseminar

  • Einfach nur Daumen hoch für die Arbeit die Ihr euch macht um "das Kulturgut" am laufen zu halten und anderen euer Wissen zu vermitteln.


    Das ist in der heutigen Zeit ganz und gar nicht selbstverständlich.

  • Würdet Ihr da auch einen blutigen Motor-/Getriebeschrauberanfänger mit durchschleifen?

  • Hallo Klaus, würde mich gerne für das Motor und Getriebe-Seminar anmelden und hab dir eine Mail geschrieben.


    Lg Andi

  • Hab auch mal eine Mail geschrieben :)

  • Fein, fein. Ich freue mich auch schon und sammle fleißig Übungsobjekte. :-)
    Die 2 Getriebe welche wir dort instandsetzen, können übrigens im Anschluss erworben werden. Wer das möchte, sagt mir bitte vorab Bescheid und bringt ein Tauschteil mit.

  • Wenn du auch alle Ersatzteile mitbringst, nichts.
    Das gilt aber nur für 2 Getriebe, wie das bei den anderen Komponenten aussieht entscheidet Klaus.

  • Ich hätte da auf dem Dachboden auch noch so ein besonderes Anschauungsobjekt wo der Freilauf nicht trennt. War in meinem Kübel beim Kauf eingebaut und ich dachte zuerst das der Freilauf nur klemmt und sich vielleicht nach ein paar km löst..... nach ca. 5tkm habe ich dann das Getriebe getauscht und seit 2000 liegt es nun schon auf dem Dachboden und ich wollte eigentlich schon längst mal wissen wie das von innen ausschaut. Brauchen tu ich es dann nicht mehr.... würde es gerne als Anschauungsobjekt und Übungsobjekt spenden ;-)

  • Hallo,


    Habe mich angemeldet aber noch keine Antwort bekommen, über die Mail Adresse hab ich da was falsch gemacht.


    MFG


    Steffen


  • Mir geht's genau so..... aber ich denke das passt schon so....

  • sorry Jungs, hab euch aktuell geantwortet. Leider kann ich nicht immer so schnell. Bitte um Geduld und Verständnis.


    Gruss Klaus


  • Offentsichtlich habe ich doch etwas falsch gemacht, hab bis heut keine Antwort bekommen.
    Oder findet das Seminar gar nicht mehr Statt?


    MfG


    Steffen

  • Ich habe aber schon eine Antwort vom Klaus bekommen... musste aber leider aus familiären Gründen absagen, da am 5.Mai eine wichtige Familienfeier ansteht.


    So werde ich versuchen nächstes Jahr dabei zu sein.

  • Wäre es möglich, nächstes Jahr das Seminar mal nicht über den Herrentag stattfinden zu lassen? Oder wie wäre es mit einem weiterem Seminar im Herbst?

    Was klappert ist noch nicht abgefallen...

  • Das ist ein Motor aus Klaus' Lager, der eigentlich ungeprüft auf dem Teststand laufen sollte.
    Beim Durchdrehen von Hand war aber an einer Stelle ein Widerstand zu spüren, also hat seine Brigade den doch erst zerlegt.
    Und das war gut so. Das Gehäuse hatte auch so schon mehrere Ausbrüche im Bereich der unteren Pleuellager.