Mattig SSF 7x13 ET 25 LK100 auf trabant 1.1

  • Hallo,


    hat einer von Euch schon mal Mattig SSF vom Golf (Lk100) 7x13 sich beim Trabant 1.1 eintragen lassen ?
    Es gibt dafuer ja nur ne ABE fuer den Golf. Mein Tuever hier in Duesseldorf will die aber nur mit ABE fuer Trabant eintragen.
    Oder alternativ wuerde er auch ne Kopie eines Fahrzeugscheines akzeptieren, wo diese Felgen bereits eingetragen sind.
    Kann mir jemand helfen ?

    Its not a trick - its a Zoni !

  • Was ist denn das fürn Tüver?? :hä: Fahr lieber mal paar Orte weiter...


    Für die Eintragung reichen eigentlich Teilegutachten für Felgen und die Lochkreisadapter. Ansonsten daß übliche. Also Freigängigkeit, Abdeckung der Lauffläche etc...


    Wenn du ne ABE dazu hättest bräuchtest du das ja nicht abnehmen lassen...


    MfG, Leif

  • bei fahrwerksänderungen bzw anders bei geändertem lenkapparat muß auch ne felge mit abe abgenommen werden

    Dieser Beitrag wurde 569 mal editiert, zum letzten Mal von DUOcalle: Heute, 22:24

  • Hallo


    Ich habe sie eingetragen bei mir, aber ET 22.
    Wenn du ne kopie brauchst musste dich ma melden.


    :winker: :winker: :winker:

    Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.
    (A. Einstein)


    Niveau ist keine Handcreme und wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten! :zungeaus:


    Trabant 1.1U (1.3 fant :top: )
    Trabant 601
    Honda Fireblade 954 RR2 :grinsi:
    Hanomag R442-50 Brilliant
    Same Minitauro 60
    W50 LA :grinsi:
    T157 :top:

  • So habe jetzt Mattig SSf 7x13 mit ET 20.
    Will darauf gerne 195/45er fahren.
    Kriegt man das eingetragen ?
    Gutachten von Dunlop fuer diese Groesse auf diesen Felgen liegt vor.


    Habe momentan 5,5J13 Alus verbaut mit 185/60er Reifen.

    Its not a trick - its a Zoni !

  • Suche immer noch einen Tuever der mir das eintraegt !

    Its not a trick - its a Zoni !

  • ja meinste der holt dich zuhause ab? fahr doch mal ein paar Tüv Stellen ab irgendwo findeste schon einen der es dir einträgt. (wenn alles soweit passt)

  • ja meinste der holt dich zuhause ab? fahr doch mal ein paar Tüv Stellen ab irgendwo findeste schon einen der es dir einträgt. (wenn alles soweit passt)

    Habe ich schon, hier in NRW aussichtslos !
    Habe gestern auch noch mit Schuetteltasse telefoniert, der kennt leider auch keinen mehr. Es wird immer schwieriger.
    Daher waere ich ueber nen Tip aus der Trabiszene dankbar.


    Immerhin haben die Felgen keinen [lexicon]ABE[/lexicon] fuer den Trabant !

    Its not a trick - its a Zoni !

  • ich habe 100 lk auf meinem lada (98 er lk) eingetragen bekommen, hatte auch nur ne golf abe,allerdings hier in berlin


    reifen waren auch wumpe, lediglich der abrollumfang musste stimmen , bzw wenn nich dann tachoangleichung

    Dieser Beitrag wurde 569 mal editiert, zum letzten Mal von DUOcalle: Heute, 22:24


  • Immerhin haben die Felgen keinen [lexicon]ABE[/lexicon] fuer den Trabant !


    99,9% der Felgen die auf dem Markt sind haben keine [lexicon]ABE[/lexicon] für den Trabant!
    Is also ne ganz normale § 21er Abnahme :zwinkerer:


    P.S. die kleinen Felgen sehen auf einem 1.1er mal richtig Sch..ße aus! Da kannste doch noch den Kopp zwischen Reifen und Radkasten stecken :grinsi: