Trabant 1.1 bremse

  • Hallo


    wolte meinen Trabant 1.1 vorne auf Vw Bremse umbauen brauche dazu aber ne Zeichnung für die Adapter Ringe
    ?


    habe keinen Beitrag dazu gefunden deshalb habe ich ein neuen Aufgemacht


    mfg Schorch601

  • soweit ich weis, gibts dafür keine Adapterringe, sondern nur aufgeweitete Bremssattelträger

    :aicke: TRABANT - mehrfach Alpenerprobt
    Wos´n doa loooohhhhs??? :aicke:

  • da gibt es einen Ring der zwischen bremsscheibe und Radnabe montiert wird.

  • ah... hab gerade bei Trabiteile.de nachgesehen - der Ring sieht ja fast aus, wie eine Spurverbreiterung


    :offtopic: hast du "echte" LSD drin, oder die von Lambo-Doors? Mein Cabrio hat Lambo :offtopic: off :winker:

    :aicke: TRABANT - mehrfach Alpenerprobt
    Wos´n doa loooohhhhs??? :aicke:

  • Nimm lieber Corsa Achsschenkel und Stoßdämpfer, ist bei Tieferlegung und Ersatzteilen deutlich billiger! Außerdem kann es mit der Adapterscheibe zu unwuchten kommen, wenn du die Bremse heiß fährst. :flamme:

  • Hallo,


    ein Bekannter baut auch gerade wieder an einem 1er rum. Da ich mich aber mit 2T-Trabant beschäftige konnte ich ihm nicht konkretes über die Corsaachsthematik sagen obwohl ich schon mal was gehört und gelesen hab aber eine art anleitung oder Teileliste die ich ihm geben hätte können war nicht dabei.
    Was braucht man alles?
    Von welchem Corsa genau?
    Was muß umgebaut/angepasst werden?
    Sind Adapter nötig?
    Gibts irgendwo eine Anleitung die ich ihm ausdrucken könnte?


    Wär schön wenn mich einer mal auf den Stand bringen würde. Das Forum freut es bestimmt auch. :zwinkerer:



    Gruss 2TViper :2tviper:

    2Stroke, Because one stroke isn't enough and four strokes waste two (many). :grinser:
    Motoren laufen fast immer, nur wie sie gehn ist eine ganz andere Frage. :zwinkerer:
    "...dafür, was wir alles getuned haben, läuft der Motor noch relativ gut..." :grinser:


    Schnellster Zweizylinder-Trabant Anklam 2008

    Edited once, last by 2TViper ().

  • @ viper


    die suche hilft :winker:


    ich hatte ja mal auf corsa umgebaut!!!da hab ich es genau beschrieben :top:

  • NA so richtig hab ich nichts gefunden.
    Ich hab die Suche richtig geqält. sogar nur nach Corsa. Aber eine Liste und ne halbwegs Beschreibung(wo kommt was dran, was muss geändert werden) die ich jemanden geben könnte war da nicht dabei.
    Kannst du den Beitrag mal für mich raussuchen? *liebguck*



    Gruss 2TViper :2tviper:

    2Stroke, Because one stroke isn't enough and four strokes waste two (many). :grinser:
    Motoren laufen fast immer, nur wie sie gehn ist eine ganz andere Frage. :zwinkerer:
    "...dafür, was wir alles getuned haben, läuft der Motor noch relativ gut..." :grinser:


    Schnellster Zweizylinder-Trabant Anklam 2008

  • Corsa A ODER B Achsschenkel + Federbeine komplett


    Polo Spurstangenköpfe 2x 86C Rechts[ebay]http://cgi.ebay.de/Spurstangen…ZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem[/ebay]


    Und einen Dreher der die Traggelenkaufnahme am Achsschenkel auf Trabantmaße aufbohrt.


    Die Domlager müssen beidseitig etwas gekürzt werden, damit sie in den Trabantdom rein passen.

  • Isnogud


    erstes stimmt 2tes nicht so ganz.


    die traggelenkaufnahme kannst du auch selber aufbohren,durchmesser 17mm!!und je nach dem wie tief du ihn legen willst muss das loch noch schräg rein!!!
    das domlager kannst du nicht kürzen da ist ein adapter,der das domlager 6mm tiefer holt, notwendig!!!weiss jetzt die maße leider nicht mehr!oder holst dir das domlager von kupke kostet 180 euro :verwirrt:


    @viper


    find den thread auch nicht mehr :heuli2:
    ps.übersiehst du meine mails gekonnt?? :winker:

  • Wieso kann ich das nicht Links und Rechts abschneiden? :hä: Das Domlager mit dem das Federbein im Fahrzeugdom festgeschraubt wird ist Oval und etwa 3cm zu lang. [Blocked Image: http://212.227.22.180/images/artikel/101/08176.jpg]


    Ich habe bei mir die Orginalen kugelgelagerten Corsa Domlager eingebaut! Nur die zwei Gewindebolzen habe ich auf Trabantmaße versetzt, um keine neuen Löcher in die Fahrzeugdome zu bohren. Wieso schräg aufbohren? :verwirrt: :verwirrt: :verwirrt:

  • ja jut so kann man es natürlich auch machen.ich hab aber lieber luft zum dom mit dem teller oben drauf.deswegen hab ich im trabantdom langlöcher gemacht,und nen adapter zwischen gelegt.der hatte das aussenmaß vom innenblech doms.


    der kugelkopf ist beim nur aufbohren des achsschenkels an seiner bewegungsgrenze!!da der anguss beim opel schräg ist.das corsa gelenk hat ja auch nen bogen.


    aber das mit den bolzen versetzen is ne gute idee :top: is da noch genug luft nach oben zum dom oder ist der teller fast gegen???






    MfG

  • Ich hatte die Domlager so ein gekürzt, das sie genau in den Fahrzeugdom passen also anliegen. Aber das mit den Einlegeplatten hatte ich mir auch schon überlegt, hast du die von Kupke oder selbst gedreht?


    Mit den Traggelenken hatte ich keine Probleme, mein Räder stehen mit einer 60mm Tieferlegung genau gerade. :verwirrter:

  • domlager von kupke kostet 180 euro :verwirrt:

    die gleichen kosten bei trabiteile.de nur 50 euro ;)
    http://www.trabiteile.de/product_info.php/products_id/1399


    PREIS- und QUALITÄTSVERGLEICH ist bei solchen "experten" wie ***** immer mal angebracht!


    den umbau für opel vorderachse habe ich mir auch schon im detail angeschaut. ein paar dinge sind halt eben schon zu beachten. warum nimmt man nicht die vorderachse vom polo?


    Edit by TrabsCabri: Name unkenntlich gemacht

  • Weil die meisten es scheuen, die Spurstangenaufnahme abzutrennen und weiter unten wieder anzuschweißen, da sie viel zu hoch sitzt.
    Es wird daher für einfacher erachtet ggf. die Querlenkeraufnahme am Opelbein aufzubohren.

  • Außerdem ist die Tüv Abnahme recht einfach. Der Bremsenvorteil ist auch bestimmt für viele ein Kriterium. Da Opel fast immer das gleiche Bremssattelmaß hat kann mann Corsa, Astra, Vectra und Calibra Bremsenfahren ohne 305567 Millionen Adapter.

  • Hat jemand eine Adresse, wohin man den Achsschenkel vom Corsa zur Bearbeitung hinsenden kann? Von wegen schräg anbohren und so :-( 17er Loch bohren kein Problem, ist ja schon eins drin, aber das Ganze dann schräg, nööööö


    Litte hat ja diese kugelgelagerten Domlager recht preiswert für den 1.1er im Angebot.
    Ist der dem von Kupke (180 €) vergleichbar, insbesondere wie von Low Budget beschrieben, also holt er das domlager 6mm tiefer ???


    zit." "das domlager kannst du nicht kürzen da ist ein adapter,der das domlager 6mm tiefer holt, notwendig!!!weiss jetzt die maße leider nicht mehr!oder holst dir das domlager von kupke kostet 180 euro"


    Gehen Littles Domlager auch für die Corsa/Tigra Lösung (Achsschenkel und Federbein?, oder nur bei dessen Umbausätze für VW?


    Also einfach nur größere Löcher in den Achsschenkel, dann die kugelgelagerten Domlager von Trabiteile und das war es schon um den Anfang für bessere Bremsen zu machen?


    Nun möchte ich nur die Bremse ändern, ohne Getriebe und Motor (mir zu kompliziert). Dann habe ich vorne das Corsa Federbein mit dem Corsa Achsschenkel mit dem Trabiteile.de kugelgelagerten Domlager und der nicht passenden (Verzahlung) von Trabi Gelenkwelle zu Opel Vorderradnabe. Gibt es da eine einfachere Lösung? So wie ich es verstanden habe würde ja die Verzahnung der original Trabigelenkwelle / Antriebswelle des 1.1er in die VW vordere Radnabe passen. Passt denn die Radnabe vom Golf in den Achsschenkel des Corsa B ??? Habe ich es richtig verstanden, dass die Gelenkwelle dann zu kurz wäre?? Was macht man denn dann ????????? Grübel Grübel
    Wenn ich Kübelalex richt verstehe:


    kübelalex (der hat folgendes geschrieben)
    zit.: "also ich habe corsa b- vorderachschenkel vom gsi verbaut inklusive radnaben, allerding mit gewindefahrwerk vom corsa bzw. tigra. habe antriebswellen vom golf drin, verzahnung corsaradnaben und außengelenke vom golf passen.


    dann müßte ich also doch antriebswellen vom Golf einbauen (muss ich da beim Originalgetreibe des Trabi auch was in der Länge ändern?) und es ist also wirklich so ??? (hab ich doch irgendwo anders gelesen?) dass ich mit den Gelenkwellen von golf in die Verzahnung der Radnabe bei Opelnaben passgenau reinkomme???

  • Das einfachste ist du nimmst das Komplette Corsa Ferderbein mit Domlager und änderst es wie oben beschrieben. Wegen der Achsschenkel gehst du am besten zu einem kleineren Dreher in deiner Umgebung. Laß dich aber nicht übers Ohr hauen, ich habe das letzte Mal 20€ inkl. 2 Hülsen für Antriebswellen bezahlt.
    Bei den Antriebswellen mußt du dann mal probieren wenn du die Corsateile hast, oder übernächste Woche mal nach fragen wenn ich in der nähe von meinem Lager bin!

  • sagt mal wie sieht das mit den corsanaben eigentlich mit der zentrierung aus?
    bei opel ist die ja kleiner,macht sich das bemerkbar?(schlackern oder so..)