Sonderlauf ehemaliger aktiver Rennfahrer am Schleizer Dreieck

Alle Infos zum Vorverkauf findet Ihr im Blogeintrag:

http://pf31.pappenforum.de/blog/entry/69-vorverkauf-pappenforum-ifa-kalender-2021/
  • ACHTUNG TERMINÄNDERUNG!
    richtiger Termin 20.6.-22.6.2008


    Stelle in Absprache mit dem Organisator dieses Sonderlaufes ehemaliger Rennfahrer am Schleizer Dreieck, folgende Email ein.


    Dies wird sicher ein einmaliges Event sein, welches man sich nicht entgehen lassen sollte.




  • find ich gut das , das zu ehren von helmut assmann gemacht wird er hat ja schließlich motorsportgeschichte geschrieben mit seinen legendären renntrabis. leider findet man nur selten etwas über assmann oder die anderen fahrer die früher in der trabantklasse unterwegs waren.( z.b. fotos )
    habe helmut kennen gelernt als ich ihn ma in gotha besucht hab, und hatte das vergnügen mir seine werkstatt anzuschauen. :top: :top: :top: :winker:

  • Au, Mann.volles Wochenende...ich glaub da muss ich trotzdem hin.... :verwirrt:

    Irgendeiner muss ja Bilder machen..... ;)

  • Wenn nicht die Welt untergeht würde ich mir das gern ansehen.
    Ist sicher so einmalig wie TLRC und Haigo zusammen. obwohl ich immer noch hoffe das dies nicht einmalig bleibt.


    Gruss 2TViper :2tviper:

    2Stroke, Because one stroke isn't enough and four strokes waste two (many). :grinser:
    Motoren laufen fast immer, nur wie sie gehn ist eine ganz andere Frage. :zwinkerer:
    "...dafür, was wir alles getuned haben, läuft der Motor noch relativ gut..." :grinser:


    Schnellster Zweizylinder-Trabant Anklam 2008

  • Oh, das könnte mir schon besser passen. Würde da auch gern hin.
    Um nochmal auf das Thema von Yves zu kommen, am 6. - 8. Juli 2008 fährt die TLRC und HAIGO in Most. Ob sie zusammen oder getrennt fahren, weiß ich aber nicht. Ausserdem ist ab diesem Jahr eine neue Partnerserie zum TLRC dabei. Die HTWC. Find ich auch ganz interessant. Infos gibts unter
    www.tlrc.de
    und
    www.auto-rennsport-page.de/histo/24_htwc_080108.htm


    grüße,
    der birger

  • Die Verwandten von einem Kumpel gehen jedes Jahr dorthin, weil sie gleich in der Nähe wohnen, und lt. den ihrer Meinungen bzw. dem Zeitplan muss da einiges los sein. :winker:

  • Wär ich ne als Veranstalter an dem We schon bei Stollberg verplant, würd ich glatt auch WIEDER hin fahren.


    War letztes Jahr mit nem Kumpel da, hatten Karten von unseren Frauen bekommen, und muss sagen, die 30 eu sind es voll wert.
    neben den 2 Frei-Rostern und 2 Freibier gibts die kostenlose Fahrerlager-Atmosphäre dazu, also texten mit wem man will, die Leute sind alle zum anfassen.... :lach: , nein im ernst, selbst die kaputten Engländer sitzen da mit dir bis früh um 4 im Festzelt, und spätestens um 8 wieder aufm moped,


    auch wenn die Autos nür Präsentationsläufe fahren, isses ein klasse erlebniss, hatten direkt am Buchhübel gecampt im Quekki, nebenbei n guter Teilemarkt ( mehr die moped und Motorrad-Schiene), issn klasse Mischmasch aus auto und Motorrad, auch wenn, das Hauptthema Motorrad vor 1960 is.


    Alle die fahren, bitte Bilder und Videos an mich, würd mich sehr freuen, wer mehr infos will, einfach melden.

  • noch ne Frage hierzu? WER von euch kennt Mathias Neuber /Neukirchen/Karl-Marx-Stadt ehemals startnummer 21? :hä: :hä: :hä: :hä: braun weißer Pappmat? SUCH NE ADRESSE ODER TELENUMMER.


    Bin für Hinweise dankbar.

  • Wir werden ab Freitag mit 4 bis 5 Leuten das gesammte Wochenende vor Ort sein und uns das gesammte Mal aus der Nähe anschauen :grinsi:

  • Nach dem wir am Freitag mal in Zwicke bei Horch Museum und dem ITT vorbei geschaut haben fahren wir Abends dann rüber nach Schleiz zum Kumpel seinen Verwandten um uns dann am Samstag mal die Show anzugucken.

  • Frage; weiss den jemand ob H.Aßmann da sein wird und wann ?? :augendreh:


    Gruß Minol-Pirol

  • sicher wird er da sein, es ist ja ein Lauf nur für seine Aktivitäten in seiner langen Laufbahn im Programm...