• Habe noch ne frage was haltet ihr von den Stoßdämpfern von trabiteile.de( KONI-Stoßdämpfer härteverstellbar f.
    Blattfeder vorn/hinten P 601

    KONI-Stoßdämpfer härteverstellbar 7cm
    kürzer f. Blattfeder VA/HA P 601

    Stoßdämpfer 6 cm kürzer, härter für
    Blattfeder P 601 Polnische Prod.

    Stoßdämpfer härter für HA
    Schraubenfeder P 601/T 1.1


    Stoßdämpfer 4 cm kürzer, härter für HA
    Schraubenfeder P 601/T 1.1

    Stoßdämpfer 5cm eingeschränkt, härter für
    Blattfeder P 601 deutsche Prod.)


    zum tieferlegen. :hä:

  • Ist schon eine sehr gute zusammenstellung! Ausserdem geht der Preis sicherlich von Trabiteile.de aber es wäre auch angebracht, gleich Domstreben einzubauen, um somit ein hartes Fahrzeug zu haben, ist auch ein besseres Gefühl!

  • Mal davon abgesehn das ne Domstrebe an der Härte des Fahrwerks nix ändert sondern lediglich die Verwindungsteifigkeit in Kurvenfahrten erhöht und ein wenig Sicherheit in den Dom bei holprigen Straßen bringt.
    Die Härte des Fahrwerks richtet sich nach Feder und Stoßdämpfer.

  • ziemlich viel :grinsi: :lach:


    nein, was willst du denn konkret machen, also welches auto und welche achse willst du wieweit tieferlegen.


    tieferlegung wird in der regel mit anderen federn bewerkstelligt.


    die blattgefederte hinterachse lässt sich auch nur mit kürzeren dämpfern tieferlegen...

  • sind denn an ha auch kürzere stoßdämpfer notwendig, wenn ich zur ergänzung einer 30er sturzkorrektur noch40er oder 50er schraubenfedern einbauen will!?

    :finger:Hauptsache der Hoden bleibt kühl!:finger:

  • 40mm tieferlegung an der ha ist schon sehr viel.


    die grenze für das nötigwerden kürzerer dämpfer an der schraubenfeder ha liegt ca. bei 40mm.


    eventuell geht es noch mit originalen dämpfern. wenn sich aber die federn noch etwas setzen sind sie dann irgendwann locker....

  • um wieviel mm setzen sich denn neue schraubenfedern ungefähr noch?
    würde es gehehn wenn ich jetzt 40mm federn einbau,die kolbenstange 7cm kürze,und anderes öl reinmach?
    oder würde sich das dann schlecht fahren,weil die federspannung zu hoch ist?

  • gute frage @ pappenfan! :top:


    da hilft nur probieren, denn gerade mit dem öl ist es so ne sache...


    bei letzten mal habe ich 5 mal dagestanden, die dämpfer aus und eingebaut, dämpfer aufgemacht und dranrumgestellt und probefahrt gemacht....


    da geht viel zeit und arbeit drauf, war allerdings die 1.1er vorderachse....

  • die sache ist bloß die,ich hab die federn schon da(diese von kupke,unter die noch son zwischenstück kommt,dass wenn man es weglässt nochma 20mm bringen soll)
    und wenn ich jetzt noch den dämpfer nen bischen kürze,und dann den radkasten anpasse,und sich das dann scheiße fährt,muß ich ihn ja wieder nen bischen höher machen.
    und dann könnte das vielleicht mit dem koti wieder nich hinhaun:(
    wie weit muß denn der abstand zur kotflügelkante eigentlich sein?

  • 5mm

    :aicke: TRABANT - mehrfach Alpenerprobt
    Wos´n doa loooohhhhs??? :aicke:

  • gut abgesprochen :top::)
    also drück ich ih mit nen paar mann runter,damit das rad im radkasten ist,und dann muß nen abstand von 5-10mm sein?

  • :top: das Rad muß einfach immer und in jeder Lage 5mm Abstand haben - das eine Extrem ist leicht zu testen.... Hochheben, das andere ja, Gußheizkörper oder einige Säcke Zement oder andere Gewichte... :zwinkerer:

    :aicke: TRABANT - mehrfach Alpenerprobt
    Wos´n doa loooohhhhs??? :aicke:

  • genau. die höhe des fahrwerks ändert ja an der breite des kotflügels nichts. also da ist deine sorge unberechtigt.


    meine empfehlung:


    deine kupkefedern ohne distanzstück zusammen mit meinen 4cm kürzeren und härteren dämpfern (oder natürlich auch selber bauen) verbauen. höher nehmen indem du das distanzstück einbaust, kannst du rein theoretisch auch mit den kürzeren dämpfern.

    Edited once, last by Little ().

  • huhu,


    hab mal noch ne frage, so wie ich das hier rausgelesen habe würde es auch reichen gekürzte Dämpfer zu verbauen um meinen kleinen etwas tiefer zu haben?
    Hab hinten ne Blattfeder. Muss ich da noch was am Sturz ändern? Wie viele mm wären nur mit anderen Dämpfern erreichbar?


    MfG Torch

    ==> Suche runde Stoßstangen für meinen 601er <==