Youtube.com


  • Ab Minute 1:00 ;)


    Interessant ist das Video aber alle mal ^^

  • Da kann man ein Stück von Beethoven hören oder ein Rothko eine halbe Stunde auf sich einwirken lassen, aber so ein Handwerk zu sehen, erfahre ich nicht weniger als Kunst. Es kann mich wirklich rühren.

  • Nicht mehr auf Youtube ist ein Film von zwei alte Herren die Felgen breiter machen.

    Ein schweigendes Ballet wo man nur Maschinen hört: wahnsinnig wie die Beiden in Arbeitsschritte und Timing auf einander abgestimmt waren.

  • meinst du das Jim?


  • Das ist es. Gut das die Deutschen dieses niederländischen Video 'archiviert' haben.

  • Hehe, der Typ mit der Kippe ist ja super :D

  • Der letzte Feilenhauer :love:

    Das wurde uns in der Berufsschule damals als Lehrvideo vorgeführt.

    Inzwischen ist der Beruf Geschichte...


    Ich könnte dem Mann den ganzen Tag zusehen allgemein solche alten urischen Werkstätten sind ein Traum, schon alleine die Maschinen mit Transmissionsantrieb einfach herrlich.

    Ich würde zu gern selbst in einer alten Schmiede Tag für Tag stehen und dem Handwerk nachgehen.

    Sich wirklich Zeit für die Dinge nehmen und es so machen wie es sich gehört, es ist wirklich schlimm wenn man als Handwerker immer alles husch husch machen muss am besten es schon vorgestern fertig haben soll, da geht doch alles verloren.

    Oder immer mehr Maschinen das klassische Handwerk verdrängen oder verkümmern lassen.


    Wie auch immer so ein richtiges Handwerk was den Namen auch verdient ist schon was feines, besonders diese alten Meister die wahre Kunst herstellen sind mit Gold nicht aufzuwiegen.:thumbsup:

  • Das ist ein nützlicher Kanal. Klar, deutlich, und er kommt zur Sache ohne Störelemente oder zu langer Anlauf.

  • Wieder mal was aus der Reihe: Städte in der DDR Wendezeit ;)


    Fahrt durch Dresden um 1991 und viele Ostfahrzeuge ^^




  • Also ich kann es mir nur so erklären:


    Da ne 2cv nunmal auch nicht wirklich Leistung hat, prischt er da so hoch, um nicht mit 20km/h da hoch fahren zu müssen. ^^ und ja ich weiß die Ente hat sehr weiche Federung, aber so krass es ausreizen ^^

  • Hat halt keine Stabis. Sooo schnell is der gar nich. Da hab' ich in den französischen und italienischen Alpen schon ganz andere Sachen gesehen.

    Herr gib Regen und Sonnenschein, für Reuß - Greiz, Schleiz und Lobenstein,
    und woll'n die annern auch was haam, so soll'n 'se es dir selber saa'n!


  • Danach wird mir direkt das angezeigt. Ich hatte gehofft, dass sie es nicht schaffen! Was für Idioten...

  • Aber so richtig! Ein Überschlag war es trotzdem nicht!

    Herr gib Regen und Sonnenschein, für Reuß - Greiz, Schleiz und Lobenstein,
    und woll'n die annern auch was haam, so soll'n 'se es dir selber saa'n!

  • obtampon


    Dann willst du lieber nicht wissen/sehen was es für Videos auf YT gibt mit dem Trabant :(




    Meist kommen solche Videos aus Ungarn ...

  • Diese Videos gibt's doch von überall her und mit allen Marken. Ich erinnere mich an eins von einem augenscheinlich makellosen amerikanischen Jetta II 2.0 16Vmit Klima, bei dem getestet wurde, wie lang der Motor unter Maximaldrehzahl ohne Flüssigkeiten mitmacht. War erstaunlich lang, aber ich konnte das damals auch nicht bis zu Ende ankucken.

    Herr gib Regen und Sonnenschein, für Reuß - Greiz, Schleiz und Lobenstein,
    und woll'n die annern auch was haam, so soll'n 'se es dir selber saa'n!