Teilezuordnung allgemein

Alle Infos zum Vorverkauf findet Ihr im Blogeintrag:

http://pf31.pappenforum.de/blog/entry/69-vorverkauf-pappenforum-ifa-kalender-2021/
  • @prinzfan : B1000 ist es nicht.


    Anbei der Auszug ausm Teilekatalog:

  • Sicher bin ich mir nicht, aber das sieht irgendwie sehr nach Wasserpumpenwelle Zylinderkopf Barkas aus. An die beiden Gewindebohrungen wird der Mitnehmer angeschraubt für die Lüfterwelle, die vorne zum Quirl geht.

  • Die 2 M6 sind von mir, weil mein Abzieher nicht passt, musste ich die Scheibe so von der Welle ziehen.
    Ursprünglich hatte die also keine.

  • Habe auch einen Alulüfter zerlegt, wo eine solche Scheibe verbaut war. Sollte wohl aufgrund des kleineren Durchmessers mehr Luftdurchsatz bringen. Aber ab wann diese zum Einsatz kam, habe ich keine Infos.

  • An sowas dachte ich auch, meine aber dass es damals um die Lima ging.
    War das nicht noch der breite Keilriemen?


    Im Juni hatte ich sogar mal den passenden Abzieher dafür in der Hand und hätte den beinahe gekauft. Bis mir das dann komisch vorkam und ich mir schnell einen Lüfter zum Vergleichen gesucht habe. Dann legte ich den Abzieher schnell wieder zurück. ;-)

  • Das kann hin kommen , letztes Jahr hatte ich sowas in der Hand als ich den Motordeckel meiner ES 250/0 in der Hand hatte.

  • Ist MZ. Nur von welcher, weiß ich nicht..

    Neapel sehen und sterben-Tour 2012
    Ich war dabei!


    50 Jahre Trabant 601
    Die Jubiläumstour 2014
    Ich war auch dabei!
    :raser:

  • Naja. TS150/1 hatte ich mal. Da ist der Anschluss für Tacho am Kettenkasten. Da sollten 112cm gaaanz schön kurz sein. Die 250er hat den (glaube ich) vorn am Ritzel, könnte passen.
    Drehzahlmesser waren nicht mehr im Scheinwerfer. Also wäre der Gummi überflüssig.

  • Hallo zusammen,
    ich klink mich mal hier ein, ich hoffe, dass das so im Sinne des Erfinders ist.


    Habe in meinem Konvolut von diversen Teilen (Freunde und Kollegen haben mir das eine oder andere aus ihren aktiven Trabant-Zeiten übergeholfen) mehrere dieser "Teller". Was ist das, wo gehören die hin, brauche ich die? (Ø 65 mm; Bohrung 8 mm, jeweils mit Zollstock Gliedermaßstab ermittelt, Abweichungen sind also möglich)


    Und dann habe ich da noch zwei Spurstangen, keine Ahnung, welches Fahrzeug diese lenken sollen, Länge 37 bzw. 61 cm jeweils Mitte der Schrauben.

  • Bild 1-2 eckiges Tacho spllte 1965-1968 (P601)
    Bild 3-4 sollte 1961-1965 (P60) sein

    Jetzt wo ich tot bin ist alles soviel leichter,
    ihr müsst alle aufstehen und ich schlaf einfach weiter.


    Nicht lange raten, recherchieren! Original-Trabant.de

  • Ums noch etwas zu konkretisieren, das erste ist ausm frühen Kübel, ja.
    Ich hab noch die passende schalterleiste dazu :D


    Das zweite gabs, wie Anne schon sagte, ab 61.
    Also auch im p50/1 und /2.
    Und natürlich p60.


    Gruß

  • Mal ne kurze Frage... woran habt ihr erkannt dass das zweite kein Armaturenbrett ausm 601 ist?